www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. UART Ausgabe verschiedener Frequenzen über einen Pin


Autor: Hans Hirsch (hanshirsch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe folgendes Problem:
Vorhanden sind 2 Entitys mit jeweils der Funktion einer UART-Ausgabe. 
Jede von ihnen gibt UART in einer anderen Frequenz aus.

Nun will ich per Tastendruck auf dem Spartan 3 einmal die eine Entity 
aktivieren, einmal die Andere. Mit Taste Stopp wird die Sendung 
unterbrochen und es kann die nächste Auswahl getroffen werden. Es 
funktionert soweit, wenn ich den Asugang jeder einzeönen UART auf ein 
separaten Ausgangspin des Boards lege. Mein Ziel ist jedoch nur einen 
Ausgang zu verwenden. Ich habe es mit einem ODER-Gatter versucht. Es 
klappt aber nur Start und Stop eines UART-Bausteins, wenn ich dann den 
Anderen wähle kommt nichts aus dem Oder raus.

Wo könnte der Fehler liegen?

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder ist glaub ich nicht so der tolle Plan, da der ruhepegel von RS232 
eigentlich die logische 1 ist. Ergo: Mit Und versuchen oder gleich einen 
Multiplexer verwenden.

Autor: Hans Hirsch (hanshirsch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich gebe ja einfach nur einer Feste Bitfolge "0111100001", die ein UART 
Signal darstellen soll in einer Schleife aus. Das soll einfach auf den 
Ausgang geschaltet werden. Einmal mit Frequenz1, dann mit Freuqenz2.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Nun will ich per Tastendruck auf dem Spartan 3 einmal die eine Entity
> aktivieren, einmal die Andere.
Recht rustikaler Ansatz...

> Mein Ziel ist jedoch nur einen Ausgang zu verwenden.
> Ich habe es mit einem ODER-Gatter versucht.
Stichwort:  Multiplexer

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.