www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Espresso-Vollautomat in erträglichem Design


Autor: Frank Esselbach (Firma: Q3) (qualidat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

seit Langem gehe ich mit dem Thema schwanger. Neben der Tatsache, dass 
das Ding auch Kaffee in den verschiedenen Varianten machen soll, soll es 
auch gut aussehen - da bin ich sehr empfindlich (was auch dazu führt, 
dass ich einen großen Bogen um jeden Spiegel mache). So, mit der letzte 
Bemerung ist mein heutiges Soll an Selbstkritik auch gleich erledigt :-)

Ich steh' nicht so auf Retro und die meisten Espressoautomaten gehen mir 
mit ihren Wölbungen, Chromapplikationen und dem Röhrchen-Gefuzzel an der 
Frontseite auf den Docht. Abschreckendes Beispiel gefällig?

http://designawards.files.wordpress.com/2007/05/im...

Nach langem Suchen bin ich zunächst auf den Philips HD 5730 gestossen - 
der ist auch optisch erträglich und kostet ca. 670,- Straßenpreis.

http://image01.otto.de/pool/OttoDe/de_DE/images/fo...

Zufällig habe ich im Internet dann aber das hier gefunden:

http://www.coffeecenter.com.tw/images/Product/YCC5...

Das macht mich ja absolut heiss. Aber leider kein Verkauf in Deutschland 
oder wenigstens Europa. Hat jemand eine Ahnung, wie ich zu dem Ding 
komme (ausser nach Korea fliegen)? Die Firma heisst "CEBO".

Frank

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir wäre es wichtiger, daß der produzierte Kaffee anständig schmeckt und 
daß der Automat erträglich zu reinigen ist; das Design ist eindeutig 
zweitrangig.

Was nützt ein schöner Automat, aus dem ungenießbare Plörre kommt? Was 
nutzt ein schöner Automat, der, um nicht zu verschimmeln, alle drei Tage 
komplett zerlegt und desinfiziert werden muss?

Ansonsten verstehe ich Deine Einwände gegen das erste Designexemplar, 
wobei sowas auch noch hässlicher geht.

Wobei das Designexemplar immerhin eine Jura-Maschine ist, die 
geschmacklich schon zu den deutlich besseren gehört.

Vielleicht bietet Jura ja auch was passenderes?

http://www.de.jura.com/home_de_x/products_home_use.htm

Eine Alternative ist Saeco:

http://www.saeco.de/de/Produkte/-kaffeevollautomat...

"Andere" Designkonzepte verfolgt La Pavoni:

http://www.lapavoni.it/line.asp?line=domestic

(wobei ich jetzt nicht überprüft habe, ob da auch Vollautomaten dabei 
sind).


Viel Erfolg.

Meine Küche ist mir zu klein für so ein Teil, ich mache meinen Espresso 
(für Cappuccino/Latte Macchiato) hiermit:

http://hawato.de/bilder/produkte/gross/Cilio-Espre...

Kommt auf den Gasherd, die Milch bereite ich mit Mikrowelle und 
Elektroquirl.

Geht wunderbar, der (mit einer Saeco-Mühle gemahlene) Kaffee schmeckt 
mir damit vorzüglich. Ein Komplettdurchgang für zwei Gläser Latte 
Macchiato dauert etwa 5 Minuten. Sollens mehr werden, kommt die 
sechs-Tassen-Kanne ins Spiel, dann sind auch vier Gläser in ähnlicher 
Zeit fertig.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.