www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I2C Anfängerfrage Datenübertragung


Autor: Timo Dehm (td79)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich möchte über I2C beliebig viele Daten übertragen.Leider hat 
mein Prosessor nur nur ein 4 Byte grossen FIFO.Kann mir irgend jemand 
eine Tipp geben wie ich dies umgehen kann?

Autor: Schrotty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein SW-FIFO schreiben, dass dann das HW-FIFO "füttert" :-)

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I2C-Controller mit FIFO sind mir nicht bekannt, wäre auch nicht wirklich 
praktikabel.

I2C arbeitet paketorientiert (Start, Adresse, Datenbytes 0 .. n, Stop).
D.h. wenn Du nen SW-Puffer einrichtest, sollte der ein ganzes Paket 
fassen können.
Ansonsten nützt Dir der Puffer nichts, da dann doch der Master wieder 
auf den Slave warten muß (SCL-stretching).


Peter

Autor: Schrotty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie Peter schon sagte, ist es genaugenommen kein FIFO, sondern einfach 
ein Speicher, dessen Inhalt versendet wird.

Wenn du Pakete versenden willst, die größer als die 4 Byte sind (davon 
geh ich jetzt mal aus), dann kannst du erst manuell die Start-Condition 
erzeugen (gibt´s in der Regel irgendein Flag, das man setzen muss) und 
danach wird der Inhalt der 4 Register (oder ggf auch weniger, wenn 
entsprechend konfiguriert) versendet.
Danach folgen dann deine Daten in 4Byte großen Paketen.
Am Ende der Übertragung stzt du eine Stop-Condition.

Du sendest also eine Start-Condition und dann teilst du dein Telegramm 
in 4Byte große Häppchen auf und versendest die einfach nacheinander. 
Wenn du damit fertig bist, kommt noch die Stopp-Condition

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.