www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Informatik-Studium in Hamburg


Autor: Arne S (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich lebe in Hamburg und möchte im SS10 mit dem Informatik_Studium 
(Technische oder Angewandte Inf.) anfangen.
Eine Uni will ich mir nicht antun... Es kommen dann nur FH-Wedel und 
HAW-Hamburg in Frage. Was würdet Ihr mir empfehlen? Hat vielleicht 
jemand dort studiert oder etwas gehört über diese Hochschulen?
Danke für Ihre Antworten.

Gruß

Arne

Autor: staman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du Informatiker werden willst, würde ich, wie vor 22 Jahren, an die 
Uni gehen. Wenn du Vertriebsschwätzer mit dümmlich dreistem Halbwissen 
werden willst, wie anscheinend die Meisten heutztage, würde ich an der 
Berufsakademie "studieren" und anschließend ein Praktikum als 
Staubsaugervertreter bei Vorwerk machen.

Gruß Manne

Autor: Matthias Larisch (matze88)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich studiere an der FH Wedel und komme jetzt ins 3. Semester. Belege 
dort Technische Informatik und bin eigentlich weitestgehend zufrieden 
mit dem Studium. Man merkt allerdings organisatorisch an der FH doch, 
dass es keine Uni mit 15000 Studenten ist... Von den Dozenten her fühle 
ich mich aber eigentlich immer bestens "versorgt", d.h. die sind 
sorgfältig ausgewählt und haben es eigentlich auch alle richtig drauf.
Mit den (für Privatschulen) günstigen Semestergebühren und dem im 
Großbereich Hamburg guten Ruf würde ich wohl auch jederzeit wieder dort 
anfangen. Zum Master kann man ja immernoch wechseln, wenn man möchte.

Gerade im Bereich der Technischen Informatik würde ich übrigens ein FH 
Studium dem Unistudium jederzeit wieder vorziehen. Wir sind halt einfach 
Praktiker :)

Im Übrigen bringt dich gutes Vorwissen und praktische Erfahrung relativ 
problemlos durch die ersten Semester, mir hat es zumindest enorm 
geholfen.

Zum Studium generell: Lies dir einfach mal die Semesterinhalte der 
verschiedenen Studiengänge durch und vergleiche auch Uniübergreifend, 
was du machen willst und was eher nicht. 3 Jahre Studium sind ne lange 
Zeit, da sollte man schon Spaß dran haben. Und wenns dann doch nicht 
passt: Nach einem Semester wechseln ist kein Beinbruch. Allerdings wirds 
natürlich in den höheren Semestern auch spannender :-) (Die ersten 2 
Semester heißen nicht ohne Grund Grundstudium)

Viele Grüße,

Matze

PS: Kurze Anmerkung zur HAW: Ich kenne auch einige Studenten dort, die 
sehr zufrieden sind. Allerdings hat die HAW auch immer wieder den Ruf, 
einfacher zu sein bzw. "schlecht" zu sein. Was dran ist weiß ich nicht, 
wohl aber weiß ich, dass Studenten, denen es an der FH Wedel nicht 
gefällt bzw. schwer fällt dann zur HAW gehen und dort ihren Abschluss 
machen.

Autor: Pele Lowitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann dir empfehlen, Informatik an einer richtigen Universität zu 
studieren, vorzugsweise an einer TU. Schon mal an Chemnitz gedacht? Dort 
hast du gute Bedingungen, Professoren, die auch Zeit für Prüfungen haben 
und ein Prüfungsamt, das Studenten entgegenkommt. Die Wege sind in 
Chemnitz kurz und die Mieten günstig.

http://www.tu-chemnitz.de

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.