www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltnetzteil IBM BladeCentre 12V 98A


Autor: klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Schaltnetzteil aus einem IBM BladeCentre-Server.

Hersteller: Delta Electronics, inc.
Modell: DPS-1200BB A REV: S4.0
IBM P/N: 49P2141 EC NO: H22799R
IBM FRU: 49P2045
EE SPEC.: 49P2043

Input: 200-240V~ / 7.5A 50-60Hz
Output: +12V 98A max.
        + 5V 0.1A max

Leider startet es nicht allen. Die grüne LED für "Netz" geht an, ein 
Relais zieht an, aber das wars auch schon.

Die 8 dicken Pins für die 98A sind Spannungsfrei, auf dem 24 poligen 
Pinfeld liegen stellenweise 5V an, teilweise 0.3V, teilweise 30mV.

Klingt also nicht so, als ob das NT tot wäre.

Welche Pins muss man brücken oder als Sense-Leitung beschalten, dass es 
anspringt?

gruß
klaus

Autor: Soeren A. (abraxa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Welche Pins muss man brücken oder als Sense-Leitung beschalten, dass es
> anspringt?

Vielleicht ist es nicht leerlauffest und prueft den Lastwiderstand an 
12V?

Autor: klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
läuft auch mit last nicht an :(

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ mhh

ich find da leider nix passendes. vielleicht hab ich aber einfach nur 
tomaten auf den augen :(

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auch nicht tiefer gesucht (Zeit). War nur eine Idee und es ist 
bedauerlich, wenn dort nichts zu finden ist.

Selber würde ich das Ding aufschrauben, um die Anschlüsse zu ergründen.

5V - sicherlich Standby, ein Anschluss für PSon, also so in der Art ist 
meine Vermutung. Das Ding braucht sicherlich Last im Betrieb.

Auch ohne Sense anzuschließen, sollte es startbar sein. Der Verlust auf 
der Leitung wird eben nur nicht ausgeregelt. (bei den Strömen wird Sense 
vorhanden sein, und niederohmig mit jeweils +12V und Gnd verbunden sein, 
10 Ohm oder so)

Autor: klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
reverse-engineering hab ich schon versucht, leider ohne ergebnis, weils 
einfach unübersichtlich ist. Auf der Steuerplatine werkelt ein µC..

Da is nix mit Standard-Bauteilen....

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
8*12V
8*Gnd ?
1*5V ?
2*Sense (muss Widerstand nach +12V/ Gnd messbar sein)
1*PSon ?

alle 24 Anschlüsse belegt?

? = offene Infos


Bild?

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es würde mich nicht wundern, wenn das Netzteil dank seiner "Intelligenz" 
ein (propertiäres) Bussystem herausführen und sich darüber mit der 
restlichen Peripherie unterhalten würde.

Autor: klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4* +12V
4* Masse

und dann ein Feld mit 4*6 Pins... die Pins konnte ich nicht 
rausmessen...
Sense und PSon war nur ne vermutung, dass sowas vllt dabeisein koennte

An einigen Pins von dem 24er Feld kommen eben die 5V raus, aber die 
verlaufen sich alle auf der Steuerplatine mit dem dicken µC

Ich werd morgen mal bei Delta anrufen. Wenn die nix rausrücken schmeiß 
ichs auf ebay.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom schrieb:

> Es würde mich nicht wundern, wenn das Netzteil dank seiner "Intelligenz"
> ein (propertiäres) Bussystem herausführen und sich darüber mit der
> restlichen Peripherie unterhalten würde.

Das ist aus meiner Erfahrung mit IBM Hardware dieser Grössenklasse 
ziemlich wahrscheinlich, wenn auch nicht unbedingt proprietär, sondern 
eher ganz banales I2C.

Autor: klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Netzteil startet auch mit Last an beiden Zweigen nicht.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klaus schrieb:
> Netzteil startet auch mit Last an beiden Zweigen nicht.


Kann es auch nicht.

Wie schon richtig bemerkt wurde, dieses NT hat dank seiner "Intelligenz"
ein (propertiäres) Bussystem herausgeführt. Und darüber "unterhält" es 
sich mit der
restlichen Peripherie.

Lernt man auf jedem IBM-AIX sowie IBM-Blade Einsteiger Kurs.

Autor: Thany (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Misst mal der Innenwiederstand 5V Quelle, wenn der ausreichen groß ist 
(im kOhm - Bereich), dann nach Masse kurzschliessen.
Habe ich hinbekommen:
Delta Netzteil 12 V 84 A !

Gruss

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.