www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fuse & Lock Bits Atmega32


Autor: Erik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So hab es äntlich zum laufen gebracht.
Windoof Xp war schuld! Bei einem anderem Pc mit Windoof 98
funktioniert
mein Testboard d.h. Yaap hat den Atmega32 erkannt.
Warscheindlich will mein Xp den dlportIO treiber nicht :-(
Nun komme ich aber wieder nicht weiter, ich weiss nicht welche
Lockbits
& Fuses ich für den Atmega32 in Yaap einstellen muss!
Auf dem Tutrial dieser Seite hat es ja für das eine Anleitung aber
diese Unterscheiden sich, Zum Beispiel ist im Tutorial das "Spien"
gesetzt welches ich nicht zur Auswahl habe.
Könnte mir Bitte jemand die genau sagen was ich im Yaap bei den Locks
&
Fuses einstellen soll?
Ich möchte auf keinen Fall etwas falschen wählen und somit mein Mega32
evtl. unbrauchbar wird!

Beseten Dank im voraus!

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau doch bitte erstmal genauer in das Datenblatt. Ein bischen mehr
selbst aktiv werden kann nicht schaden, lernt man viel bei.

Ausserdem, wenn schon neuer thread, dann hättest du auch ruhig
schreiben können, dass du (evtl.) immer noch einen 12 MHz Quarz
benutzt. Oder zumindest dein Prob nochmals genauer spezifizieren, okay
?

Autor: Erik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry blicke beim Datasheet nicht durch wozu welches Fuse wozu gut ist.
Danke für Deinen nützliche Kommentar... Zzzzzz

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Erik
Micha hat allerdings recht. Wo genau blickst du denn bei Datasheet
nicht durch? Du hast nun die Wahl, ob du deine Antwort über die
Forensuche oder einfach über das Tutorial auf dieser Seite bekommst
...
In der Hinsicht schadet Eigeninitiative nicht.

Gruss, Alex

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.