www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kill-a-Watt und tweet-a-watt tauglichkeit mit deutschen wattmetern


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
es gibt für Amerikanische 110V und Steckdosen einen Verbrauchszähler 
namens "Kill-a-Watt". Den hat eine Dame Ladyada... ein Projekt 
http://www.ladyada.net/make/tweetawatt/ in dem sie von diesem 
Verbrauchszähler die Sensor (LM2902) Ausgänge abgegriffen hat.

Meine Frage: hat jemand Tipps, für einen hackbaren Verbrauchsmesser, für 
deutsche 230V Dosen?

Danke!

Autor: Peter R. (pnu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>lady Ada
schau mal bei Wikipedia nach

Einen hackbaren Verbrauchsmesser kenne ich zwar nicht, aber schau Dir 
mal die Atmel application note AN 465 (power/energy meter) an, das 
könnte ein interessantes Projekt zu diesem Thema sein.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um ehrlich zu sein, möchte ich es eigentlich vermeiden direkt an den 
230V zu pfuschen, da ist mir ein fertiges Gerät, dem ich nur 
man-in-the-middle artig niedervolt Signale abzapfen kann, irgendwie 
lieber.

Aber im Prinzip müssen die ja alle irgendwie einen op-amp haben, den ich 
abgreifen kann? Wäre nur schön, falls schonmal jemand einen für deutsche 
Dosen aufgemacht hätte, das man mal gucken kann, bevor ich blind einen 
kaufe.

Autor: Sense (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die üblichen Verbrauchsmesser sind nicht potentialgetrennt, sie werden 
über ein Kondensatornetzteil versorgt. Deine "Niedervolt-Signale" gibt 
es also gar nicht, Du hast überall die 230V, an denen Du nicht 
rumpfuschen möchtest.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.