www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wo µController programmieren


Autor: Stefan D. (Firma: keine) (__stefan__)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo
ich bin neu hier und würde gerne selber µController programmieren.
Kenntnisse in Elektronik sowie C sind vorhanden.
Naja und da wollt ich jetzt einfach mal mit dem 
toturial(http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutorial) anfangen.

Was mich aber mal interessieren würde ist wie man am besten solche 
Controller dann in einer fertigen schaltung verwendet. Also programmiert 
man die davor auf irgendeiner programmierplatine oder direkt gleich da 
wo man dann die schaltung hat.
Und sollte man erst die schaltung(also  Taster, LEDS usw.) aufbauen oder 
erst den µController programmieren?

Also ich sag schonmal danke im vorraus für antworten.
mfg stefan

Autor: Axel Düsendieb (axel_jeromin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Wahrheit liegt bestimmt irgendwo in der Mitte.
Also ich habe immer einen Programmierstecker auf der Platine, so kann 
ich immer die unausweichlichen Änderungen durchführen bis alles läuft.

Wenn man es etwas geschickt anstellt, kann man die herausgeführten 
Leitungen auch für den Anschluss eines LCD brauchen.



Dann machtst Du zuerst ein einfaches Hardware Testprogramm





Axel

Autor: Stephan M. (stephanm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bin auch nur Anfänger, hier meine Meinung:

> Kenntnisse in Elektronik sowie C sind vorhanden.

Erst Assembler lernen, dann C. So versteht man deutlich besser, was da 
in dem µC eigentlich passiert. Wenn Du wirklich gut C kannst, ist 
Assembler lernen eh kein Problem. Man kann sich ja immer den vom 
Compiler generierten Assembler-Code anschauen und so mit Hilfe seiner 
C-Kenntnisse die Assembler-Kenntnisse aufbauen.

> Was mich aber mal interessieren würde ist wie man am besten solche
> Controller dann in einer fertigen schaltung verwendet. Also
> programmiert man die davor auf irgendeiner programmierplatine
> oder direkt gleich da wo man dann die schaltung hat.

µC ausserhalb der Schaltung programmieren:

1. Versorgungsspannung der Schaltung abstellen -> 2. Aus Schaltung 
ausbauen -> 3. Ins Programmiergerät stecken -> 4. Programmieren -> 5. 
Aus Programmiergerät entnehmen -> 6. In Schaltung einbauen -> 7. 
Versorgungsspannung einschalten

Dauer pro Iteration: Keine Ahnung. Ist mir einfach zuviel rumgestecke.

µC in der Schaltung Programmieren:

1. Programmieren

Dauer pro Iteration: <2 sec.

Ausserhalb der Schaltung zu programmieren bedeutet gerade für mich als 
Anfänger einen vieeel zu großen Aufwand! Ist z.B. nur ein Befehl in den 
Assembler-Sourcen falsch, musst Du den gesamten Zyklus wie oben 
beschrieben machen. Und beim Entwickeln passieren mir Fehler z.T. mit 
einer Rate von > 1/Minute.

ISP-Adapter z.B. für den Parallelport oder für USB gibts wie Sand am 
Meer. Ich hab mir den "PPPPD" aufgebaut und bin sehr zufrieden damit.

> Und sollte man erst die schaltung(also  Taster, LEDS usw.) aufbauen
> oder erst den µController programmieren?

Da ich meist Platinen für meine Schaltungen mache, entwickle ich 
zunächst die Schaltung und parallel dazu gleich das Board. Bei mir wars 
bisher immer so, dass ich sehr flexibel war, an welchem Pin was 
dranhängt: Ausschlaggebend war/ist für mich ein einfaches Layout mit 
möglichst wenig Drahtbrücken. Da kommts dann schon mal vor, dass ich bei 
nem ATmega8 aus Layouting-Gründen z.B. den Schalter an PC3 mit der LED 
an PB0 vertausche - man muss dann ja "nur" das Programm entsprechend 
anpassen.

Insofern mach ich die SW-Entwicklung nach der Schaltungsentwicklung.

Liebe Grüße und viel Erfolg,

Stephan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.