www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB-Ventilator


Autor: Lorentio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich möchte einen PWM-gesteuerten Ventilator bauen, den ich per USB an 
den PC anschließe und der per Software gesteuert wird. Als Antrieb soll 
ein kleiner Elektromotor (so wie die Vibrationsmotoren aus Handys, nur 
eben ohne Vibration ;)) dienen.

Brauche ich dafür einen Mikrocontroller? Oder einfach nur ein 
USB-Relais, der auf Befehl den USB-Strom zum Motor durchschaltet?
Kann ein USB-Relais ohne Controller überhaupt Befehle vom USB-Kabel 
interpretieren?

Könnt ihr mir Bauteile empfehlen?
(Viele Vorkenntnisse im Hardware- bzw. Elektronik-Bereich sind bei mir 
leider nicht vorhanden...)

Vielen Dank für die Hilfe!

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein einfaches Poti, Widerstand und Transistor würde nicht reichen?

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Ein einfaches Poti, Widerstand und Transistor würde nicht reichen?

Nein. So etwas gehört via Internet gesteuert.

MfG Spess

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt, sorry.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lorentio schrieb:

> (Viele Vorkenntnisse im Hardware- bzw. Elektronik-Bereich sind bei mir
> leider nicht vorhanden...)

Dann ist dieses Vorhaben noch 3 Nummern zu groß.

Ja du brauchst einen µC, der die Commandos, die über USB reinkommen 
interpretiert.

Autor: Lorentio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade...
und ein fertiges Bauteil, das ich mit Assembler oder lieber noch C 
programmieren kann, gibt es für solche Anwendungen nicht?

Also eines, daß ich an der einen Seite an einen USB-Port anschließe und 
auf der anderen einen Elektromotor?

Autor: Schrotty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du suchst einen USB2PWM-Treiberbaustein? Sowas gibt es nicht.
µC mit USB und am PWM-Ausgang ne Treiberstufe zum Ansteuern des Motors 
und dann SW selber schreiben. Bei quasi keinen Kenntnissen der Materie 
aber sicher eine Nummer zu groß.

Autor: Phantomix Ximotnahp (phantomix) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FTDI, Transistor, PWM per System tray tool machen ;-)

Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FTDI + I2C fähiger PWM Controller.

Und, nein, in den USB Stecker passt das NICHT!

Klaus :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.