www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik "Frequenzumrichter" mit Gleichstromeingang


Autor: Gast37 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es eigentlich "Frequenzumrichter" mit Gleichstromeingang fertig, 
bzw Wechselrichter mit regelbarer Frequenz? (Also das man z.b. eine 
Drehstrommaschine an einer entsprechend leistungsfähigen 
Gleichstromquelle benutzen kann... Wechselrichter und DANN FU wäre nicht 
so effizient)

danke für antworten

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wechselrichter und DANN FU wäre nicht
>so effizient)

Du meinst wohl Gleichrichter.

Viele FU haben neben dem Netzspannungseingang auch noch die 
Zwischenkreisspannung auf Klemmen geführt. Dort kann man eine 
Gleichspannung einspeissen.

Gruss Helmi

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir stellt sich grade die Frage wo man 560V Gleichspannung herbekommt...

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Klepmeir schrieb:
> Mir stellt sich grade die Frage wo man 560V Gleichspannung herbekommt...
Man richtet 400V gleich...  :-o

Autor: pq (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Mir stellt sich grade die Frage wo man 560V Gleichspannung herbekommt...
solaranlage

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>solaranlage

...dann kann er aber seine Drehbank nicht in der Nachtschicht benutzen.
;-)

MfG Paul

Autor: Gast321 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer sagt denn, dass 560V gebraucht werden... kommt ja immer auf den 
Motor und die benötigte Drehzahl an. Natürlich darf der FU bei 
Unterspannung nicht gleich abschalten :)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Außerdem kann das Gerät doch auch eine niedrigere Eingangsspannung als 
Ausgangsspannung haben... ist dann halt ein Wechselrichter mit 
regelbarer Frequenz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.