www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Visual Basic - Zugriff auf Access-DB


Autor: Lothar M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Leute!!

Ich habe vor, in Visual Basic 6 ein Programm zu schreiben, welches Daten 
in einer Access-Datenbank speichert.
Dieses Programm soll jedoch auch auf PCs laufen, auf denen kein Office 
(und somit Access) installiert ist.

Meine Frage: Ist es möglich, auf eine Access-Datenbank zuzugreifen, 
obwohl KEIN Access installiert ist?


DAnke!

: Verschoben durch Moderator
Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar M. schrieb:
> Meine Frage: Ist es möglich, auf eine Access-Datenbank zuzugreifen,
> obwohl KEIN Access installiert ist?

Ja. Obwohl ich nicht weiß, ob es das auch für VB gibt.

Ich hatte mal ein OpenSource-Packet für Java gehabt, was das konnte 
(also direkt mit den Access-Datenbankfiles arbeiten).
Den Link habe ich leider nicht mehr da bzw ich kann ich nicht finden.

Edit: Ein Beispiel http://jackcess.sourceforge.net/

Google findet auch einiges mit den Worten "access mdb visual basic".

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist kein Problem mit einer Prof.Edition. Benutze das z.b. das 
Data-Control und zur Auswertung SQL-Anweisungen die z.B. ein Grid oder 
eine Listbox oder eine Excel-Tabelle füllen. Wie das funktioniert steht 
in jedem dickeren VB-Buch bzw in der Hilfe. Bei der Weitergabe des 
Programmes muss der "Verpackungs-und Weitergabe Assistent" benutzt 
werden , damit  die Laufzeitumgebung von VB5/6 auf dem Zielrechner 
installiert wird.

Autor: Lothar M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok Vielen Dank erstmal, wenn ich mich recht entsinne habe ich schon 
einmal eine SQL-Datenbank in VB angesprochen, mit dem Unterschied, dass 
mySQL eben nicht propietär ist.

Dafür waren dann diese ADO bzw ODBC-Treiber zuständig, die sozusagen 
zwischen meinem VB-Programm und der Datenbank vermittelt haben.


Vielen Dank!

Autor: Marcus Kunze (marcusk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich glaube für Access braucht man die Access-Runtime. Diese darf 
kostenlos weitergegeben werden.
http://www.microsoft.com/Downloads/details.aspx?Fa...

Autor: T.Danielzik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst in VB direkt auf Access zugreifen
ohne dabei Access auf dem Rechner installiert zu haben.
Als Datenzugriff benutzt man DAO oder ADO.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.