www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik BC337-40 in Pspice


Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an Alle,

weiss jemand von euch wo ich eventuell die Bauteil lib für einen 
BC-337-40 NPN Transistor für eine Pspice Simulation herbekommen?

Hab bei Google bis jetz nur Datenblätter gefunden.

MfG

Florian

: Verschoben durch Admin
Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google mal nach: BC337 spice-model
http://www.electronicspoint.com/model-bc337-transi...
http://www.nxp.com/#/pip/pip=[pip=BC817_BC817W_BC3...]
http://homepages.which.net/~paul.hills/Circuits/Sp...

Fazit:
man muß nicht nur Google finden, sondern mit Google etwas finden... :-/

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hilft das hier.

Kai Klaas

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Miller schrieb:
> Google mal nach: BC337 spice-model
> http://www.electronicspoint.com/model-bc337-transi...
> 
http://www.nxp.com/#/pip/pip=[pip=BC817_BC817W_BC3...]
> http://homepages.which.net/~paul.hills/Circuits/Sp...
>
> Fazit:
> man muß nicht nur Google finden, sondern mit Google etwas finden... :-/

So ist es.


Das SPICE Modell für den BC337 und BC817 ist dasselbe bei NXP. Das kann 
man mit jedem SPICE Simulationsprogramm verwenden. Natürlich auch mit 
LTspice. Sorry, du hast ja PSPICE. Damit geht das natürlich auch.


Von der Seite von NXP:


.MODEL QBC817-40 NPN
+    IS = 6.286E-14
+    NF = 0.9917
+    ISE = 4.53E-15
+    NE = 1.774
+    BF = 416.3
+    IKF = 0.4913
+    VAF = 98.08
+    NR = 0.9895
+    ISC = 1.877E-13
+    NC = 1.3
+    BR = 24.49
+    IKR = 0.203
+    VAR = 25
+    RB = 1
+    IRB = 1000
+    RBM = 1
+    RE = 0.2256
+    RC = 0.143
+    XTB = 0
+    EG = 1.11
+    XTI = 3
+    CJE = 3.568E-11
+    VJE = 0.726
+    MJE = 0.3721
+    TF = 4.826E-10
+    XTF = 120
+    VTF = 3.654
+    ITF = 5.104
+    PTF = 0
+    CJC = 1.296E-11
+    VJC = 0.3241
+    MJC = 0.3742
+    XCJC = 0.455
+    TR = 7E-11
+    CJS = 0
+    VJS = 0.75
+    MJS = 0.333
+    FC = 0.8662

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Logisch, ist ja auch der gleiche Chip.
Von Siemens gabs eine schöne Cross-Reference-Übersicht gleicher 
Halbleiter in unterschiedlichen Gehäusen, leider habe ich noch nichts 
Vergleichbares neueren Datums gefunden.

Arno

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wie man zum BC337-x keine Spice-Parameter finden kann ist mir 
unverständlich. Das ist einer DER 08/15-Bipolars die es überhaupt gibt. 
So manch einer müsste erstmal lernen wie man Google und Co verwendet. Es 
kann doch nicht so schwer sein "BC337 Spice Model" einzugeben in den 
Suchmasken :(

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier eine Seite mit vielen Links zu den einschlägigen Herstellerseiten 
mit Spicemodellen aller Art:
http://zone.ni.com/devzone/cda/tut/p/id/7407

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
> Also wie man zum BC337-x keine Spice-Parameter finden kann ist mir
> unverständlich. Das ist einer DER 08/15-Bipolars die es überhaupt gibt.
> So manch einer müsste erstmal lernen wie man Google und Co verwendet. Es
> kann doch nicht so schwer sein "BC337 Spice Model" einzugeben in den
> Suchmasken :(


Hallo Michael,

sei doch froh, dass nicht jeder alles auf Anhieb mit Google findet. Da 
hätten wir ja keine Freude mehr daran hier Fragen zu beantworten. Oft 
gibt es dann doch gleich noch nützliche Tipps dazu oder sonstige 
Korrekturen.
Bei dem BC337-40 Modell von NXP ist in dem Originaltext ein ".ends" am 
Ende des Modells das da nicht hingehört. Das habe ich bei meiner letzten 
Antwort entfernt, da das zu einer Fehlermeldung in SPICE führen würde. 
Ich vermute, dass das ursprünglich ein subcircuit mit den zusätzlichen 
Induktivitäten und Kapazitäten des Gehäuses war.


Das ".ends" am Ende muss weg.
http://www.nxp.com/models/spicespar/data/BC817-40.html

*
.MODEL QBC817-40 NPN
+    IS = 6.286E-14
+    NF = 0.9917
+    ISE = 4.53E-15
+    NE = 1.774
+    BF = 416.3
+    IKF = 0.4913
+    VAF = 98.08
+    NR = 0.9895
+    ISC = 1.877E-13
+    NC = 1.3
+    BR = 24.49
+    IKR = 0.203
+    VAR = 25
+    RB = 1
+    IRB = 1000
+    RBM = 1
+    RE = 0.2256
+    RC = 0.143
+    XTB = 0
+    EG = 1.11
+    XTI = 3
+    CJE = 3.568E-11
+    VJE = 0.726
+    MJE = 0.3721
+    TF = 4.826E-10
+    XTF = 120
+    VTF = 3.654
+    ITF = 5.104
+    PTF = 0
+    CJC = 1.296E-11
+    VJC = 0.3241
+    MJC = 0.3742
+    XCJC = 0.455
+    TR = 7E-11
+    CJS = 0
+    VJS = 0.75
+    MJS = 0.333
+    FC = 0.8662
.ENDS
*

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Modelle von NXP enthalten sehr viele Fehler.

Vor zwei Wochen habe ich dem Support von NXP mal wieder die Fehler in 
ihren Modellen zugeschickt:

http://github.com/werner2101/spicelib/issues#issue/4

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werner schrieb:
> Die Modelle von NXP enthalten sehr viele Fehler.
>
> Vor zwei Wochen habe ich dem Support von NXP mal wieder die
> Fehler in ihren Modellen zugeschickt:
>
> http://github.com/werner2101/spicelib/issues#issue/4

Hallo Werner,

danke für die Fehlerbeschreibung. Speziell Fehler in Netznamen können 
besonders lästig sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.