www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Laptop-Stromkabel flicken


Autor: Oliver Stellebaum (phetty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Bei meinem Laptop ist direkt am Stecker zum Laptop hin der "Schirm" des 
Kabels abgefrisselt. Der Innenleiter ist noch vollkommen intakt.
Der Aussenleiter ist Geflecht und aufgescheuert. Wie bekomme ich das am 
besten wieder zusammen?

Erst dachte ich an Löten, aber dadurch erzeugt man ja wieder eine harte 
Stelle an der es brechen kann.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann musst du das Weichlöten!

Autor: Michael Steinbauer (Firma: Steinbauer Electronics GmbH) (captain-stone)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probiere es mit Schrumpfschlauch,

Michael

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Oliver

Löte das Kanel vorsichtig zusammen
Isoliere die Stelle mit Iso-Band am besten selbstverschweißend (den 
Schrumfschlauch bekommst du nicht über den Stecker)
Fixiere das Kabel an einer Seite des Gehäuses (vorbeiführen)
am besten mit großem Schrumfschlauch über Kabel und Gehäuse(achte auf 
Lüfteröffnungen).
Damit wird die alte Stelle nicht mehr bewegt.
Sieht zwar nicht toll aus, aber da du das Gehäuse nicht öffnen kannst 
ist das die beste Lösung.

Gruss Bernd

Autor: xxt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
besorge dir bei ebay oder co ein neues netzteil? ich hab meins damals 
für 17€ bekommen

Autor: Jens PICler (picler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
xxt schrieb:
> besorge dir bei ebay oder co ein neues netzteil? ich hab meins damals
> für 17€ bekommen

Meistens tut es auch ein neuer Stecker... Gibt es bei den üblichen 
Verdächtigen.

Autor: Oliver Stellebaum (phetty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus Zeitmangel habe ich das ganze großräumig entmantelt, dann von einem 
anderen Kabel Geflecht drübergestülpt und das ganze mit mehreren Lagen 
Schrumpfschlauch zusammengeschrumpelt. Dann noch mit Kabelbindern 
verfestigt damit es nicht so leicht abknicken kann.
Nun gehts erstmal wieder, mindestens bis das neue Netzteil (14,90 inkl, 
ebai) da ist.
Danke für die vielen Tipps, hat gut geklappt!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.