www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Und wo tauschen sich die Maschinenbauer aus?


Autor: Timmy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
der Bereich "Ausbildung & Beruf" ist hier teilweise wirklich 
interessant.
Gibt es irgendwo anders auch etwas vergleichbares für die Kollegen 
Maschinenbauer?
Danke.
Timmy

Autor: Maschinen-Bauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
entwededer hier:

http://www.bauernfoum.de/maschinen

ode raus Sicht der Berufschanen:

http://www.elo-forum.org/

Autor: Björn R. (sushi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die halten nichts von Elektronik, die schreiben sich Briefe...

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Och, Timmy, Mensch...
Du hast doch auf die Frage nicht etwa eine ernsthafte Antwort erwartet?
Ich werde mal bei der JU fragen, wo sich die JUSOS treffen : )

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso nicht?
Ich z.B. bin Maschinenbauer...

Ein brauchbares Forum habe ich allerdings noch nicht gesehen,
muß aber gestehen, daß ich auch nicht intenisv gesucht habe.

Neben dem geliebten VDI scheint es aber ohnehin wenig Organisation
für diese Leute zu geben; evtl. fehlt denen die Initiative
für sowas?

Wenn es tatsächlich einen ungedeckten Bedarf gibt, kann man ja ein
Forum aufmachen.

Autor: Mr Roboto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.roboternetz.de - Da gibt es viele Maschinenbauer, die basteln

www.th-aachen.de/alumni - da gibt es viele auf dem MB, die lernen

www.heise.de - da gibt es viele MB, die jammern

Autor: Karohemd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im techniker-forum finden sich etliche Leute, die im Maschinenbau 
involviert sind. Zwar hauptsächlich Techniker aber paar Ingenieure sind 
dort auch drunter. Befinden sich aber viele davon in Kurzarbeit oder auf 
Jobsuche.
Aber Maschinenbauer haben ein nüchternes Naturell und klagen nicht. 
Deshalb ist da und auch im Internet trotz hundsmiserabler Lage 
weitgehend alles ruhig.
Kein eigenes Forum und eine Zertretung durch den VDI - das sagt wohl 
alles.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gibt es einen Job für einen Maschinenbauer: 40.000 p.a.

https://www.xing.com/jobs/rosenheim-dipl-ing-verso...

Autor: Timmy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
schönen Dank für die Antworten.

Das techniker-forum ist ganz nett; bei Heise habe ich das entsprechende 
Forum noch nicht gefunden.....

Warum ist der VDI eigentlich so "geliebt"?
Weil er nichts "macht"?

Gruß,
Timmy

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VDi könnte für "Verein deutsche Ingenieure" stehen oder für
"Verein deutscher Industrieller". letzteres würde besser passen.

Der gemeine Freiberufler oder sonstiger Krauter bis hin zum gehobenen
Mittelstand sieht sich da eher weniger repräsentiert.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die halten nichts von Elektronik, die schreiben sich Briefe

Blödsinn. Mehr Computer-DAUs und Internetausdrucker als hier, kann es 
bei den Maschinenbauern schlecht geben.

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timmy schrieb:
> Warum ist der VDI eigentlich so "geliebt"?
> Weil er nichts "macht"?

Der VDI vertritt eher die Interessen der Arbeitgeberseite. Gäbe es eine 
echte Interessensvertretung für Ingenieur-Arbeitnehmer, ich wäre ihr 
schon längst beigetreten.

Autor: laster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Über eine ernsthafte Vertretung habe ich schon öfter mal nachgedacht. 
Zumindest wäre ein deutschlandweiter Ingenieursstreik mal eine witzige 
Sache. Mal sehen was passiert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.