www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. neues FPGA board


Autor: weltbester FPGA-Pongo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe gerade ein kleines und schnuckeliges FPGA board gefunden, in das 
meine Monster-App gerade so rein passen könnte (wenn ich 3 davon in 
Reihe schalte):

http://www.enterpoint.co.uk/merrick/merrick1.html

Was es wohl kosten mag?

Autor: Kest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ja, ich frage mich, wie man sowas verkaufen kann. Wenn man Geld hat, 
sowas zu kaufen, dann hat man bestimmt auch Geld sowas selber zu 
entwickeln. Höchstens vielleicht irgendwelche Unis, die die gegebene 
Aufgabe auf dieses Board zurechtschneiden... Ich finde, es sollte 
andersrum sein.

Wäre es nicht besser lieber weniger, dafür aber größere FPGAs 
draufzusetzen? Die Unterstützung vom WebPack zieht hier nicht, weil wie 
ober schon geschrieben, wenn man sowiel Geld fürs Board ausgibt, dann 
hat man auch ein Paar Tausend für die Entwicklungsumgebung, oder etwa 
nicht?

Grüße,
Kest

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, solche Boards werden zur ASIC Simulation eingesetzt. Da ist das 
relativ üblich. Wir hatten hier auch mal Board mit massig Virtex 2 Pro 
drauf, massive Stromschienen usw. die hatten irgendwelche Fehler und wir 
sollten die röntgen...also ganz abwegig sind solche Boards nicht.

Autor: Matthias G. (mgottke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wir hatten hier auch mal Board mit massig Virtex 2 Pro
> drauf,
> ...
> also ganz abwegig sind solche Boards nicht.

Prinzipiell nicht "nicht ganz abwegig", aber nur dann, wenn es nicht 
vergleichbare größere FPGAs gäbe.

Autor: alter Hase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, wenn man ein universelles Board kaufen kann, ist es 10mal 
billiger, als es selber zu bauen. Sowas zu layouten ist schon ein 
Aufwand.

Kennt jemand ähnliche Boards? Müssen ja nicht gleich 101 Spartane 
sein:-)

Autor: D. I. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Duke Scarring (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Gerald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist dieses Copacobana noch aktuell? Schaut nicht übel aus und wäre ja 
mit dem webpack programmierbar.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.