www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMega88 SPI und ISP


Autor: Hans Dampf (herschdorfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte einen ATmega an einen ZigBee Controller und an einen 
SD-Kartenleser via SPI hängen.

Das ist ja nicht das Problem, eine SPI-Sterntopologie aufzubauen. Ich 
habe zwar nur ein SlaveSelect Signale am AVR, kann das ja aber auch über 
GPIO's realisieren.

Nun will ich den ATMega aber auch mit SPI Programmieren.

Muss ich da nun einfach zusätzlich einen Stecker einbauen oder muss ich 
noch irgendetwas anderes beachten?

Grüße,
Thomas

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst nur dafür sorgen dass deine SPI-Geräte bei einer Programmierung 
kein SS-Signal erhalten. Pull-Ups sollten dafür reichen.

Autor: Hans Dampf (herschdorfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da ich das SS ja über den normalen GPIO machen will, da der ATMega ja 
nur ein SS hat, bräuchte ich doch nichtmal Pull-Up oder?
Sind die GPIO's nicht tri-state bis zum init?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem ist doch eben dieser Tristate Zustand...

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ISP läuft bei den meisten AVRs über die SPI Anschlüsse. Wenn die 
Kollegen am SPI sich angesprochen fühlen, während ISP die Anschlüsse 
blockiert weil deren Select in Richtung GND floatet, dann viel Spass. 
Wenn die also nicht selbst schon interne Pullups an ihren 
Select-Leitungen haben, dann sind die unbedingt sinnvoll, 100K reicht.

Autor: Hans Dampf (herschdorfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok stimmt... danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.