www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Analoge Versorgungsspannung für Mikrocontroller


Autor: Adrian Meyer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Jungens,
ihc baue grade ein Board mit einem LPC2368.
Der hat ja einen integrierten ADC, den ich gerne benutzen möchte.
Die Referenzspannung für den ADC wird ja am Pin VREF eingespiesen, jetzt 
meine Fragen:

- der Controller selbst wird mit VDD = VDDA = 3.3 Volt versorgt; darf 
ich an VREF eine Spannung anlegen, die kleiner ist? Ich würde nämlich 
gern eine 2.56 Volt Spannungsreferenz benutzen.

- um VDDA zu filtern, will ich ein passives Filer in die 
Versorgungsleitung einbauen, bestehend aus R = 10 Ohm und C = 100 uF. 
Dann noch mit 100n am VDDA abblocken natürlich ;-) Ist das rein vom 
Stromverbrauch des ADCs her tolerierbar, oder braucht der so viel Strom 
dass nachher die ganze Versorgungsspannung über meinem R abfällt?


Grüsse

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sagt denn das Datenblatt dazu ?

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RTFM!
>darf ich an VREF eine Spannung anlegen, die kleiner ist?
im Manual steht: 2.5V ... VDDA

>um VDDA zu filtern, ..., bestehend aus R = 10 Ohm und C = 100 uF.
>Dann noch mit 100n am VDDA abblocken natürlich ;-) Ist das rein vom
>Stromverbrauch des ADCs her tolerierbar, oder braucht der so viel Strom
>dass nachher die ganze Versorgungsspannung über meinem R abfällt?

Laut Manual soll VDDA = VDD sein, nur getrennt geführt wegen 
Stör-Einkopplungen. Ich würde die Filterung statt mit 10R mit einer 
kleinen Spule (10µH) machen.

Autor: Ben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
yep geht, abblockung der AVcc über LC-tiefpass. kleiner elko und 100nF 
folie direkt am IC ist klasse.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.