www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC 18F2455: RB5 geht nicht?


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich spiel grad ein wenig mit oben genannten PIC rum. Aber scheinbar hab 
ich da was übersehen.
Ich beschäftige mich derzeit mit dem ADC.

Folgendes hab ich dazu geschrieben:
//Config in MPLAB einstellen, Programm geht von einem 20 MHz-Quarz aus

#pragma chip PIC18F2455

#pragma bit Channel @ ADCON0.2  //AD-Wandler   0: AN0
                //        1: AN1
#pragma bit ADC_ON @ ADCON0.0  //ADC  Wandler ein: 1
                //    Wandler aus: 0
#pragma bit ADC_GO @ ADCON0.1  //ADC  Wandlung starten:  1
                //    Wandlung fertig:  0

void main(void)
{
//Wandler Voreinstellungen
  ADCON0 = 0b00000000;    //Preset:AN0, Wandler aus, Wandlung fertig
  ADCON1 = 0b00001110;    //AN0 aktiv, alle anderen sind digitale IOs
  ADCON2 = 0b00010101;    //TAD-Einstellung für 20 MHz, vgl. Datenblatt
//Comperator aus
  CMCON = 7;
//Ports Konfigurieren
  LATA = 0;
  TRISA = 0b00000101;      //RA0,RA2: Inputs, other Outputs
  LATB = 0;
  TRISB = 0b00000000;      //Test ADC-Anzeige
  LATC = 0;
  TRISC = 0b00000000;      //

  ADC_ON = 1;
  
  while(PORTA.2 == 0)
  {
    Channel = 0;
    ADC_GO = 1;
    while(ADC_GO);
    LATB = ADRESH;
  }
    
}

An RA0 ist der Schleifer eines Potis, welches zwischen Vdd und Vss 
hängt, an RA2 ist ein Widerstand gegen Vss und über einen Schalter kann 
man Vdd auf RA2 schalten. An Port B ist von jedem Pin über einen 
Widerstand zu Vss eine Diode angeschlossen.

Solange also an Port A Pin 2 Masse liegt soll der PIC lustig die 
Spannung vom Schleifer digitalisieren und das Highbyte an Port B 
ausgeben.
Problem ist, dass RB5 nix macht, das bleibt unabhägig von der 
Schleiferposition immer auf Low (wodurch dann auch die LED dunkel 
bleibt). Ich hab das Datenblatt jetzt schon ein paar mal durchgesehen 
aber ich bin scheinbar blind oder um diese Uhrzeit nicht mehr so 
auffassungsfähig wie ich sein sollte. Was muss ich noch einstellen, dass 
Port B Pin 5 auch high werden darf/kann?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Problem ist, dass RB5 nix macht,

Hast du LVP in den Config Words abgeschaltet?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sachs ja, zu spät für mich...danke Holger, das wars ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.