www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Geany mit AVR-Studio Projekten


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.geany.org/Download/Releases

Da ich den Editor von AVR-Studio nicht leiden kann, aber mit AVR-Studio 
arbeiten muss, suche ich einen Weg, das Makefile mit AVR-Studio zu 
erstellen und dann über Geany zu kompilieren.

Leider ist bei Geany die Freiheit etwas eingeschränkt, da make 
anscheinend im Projektpfad ausgeführt wird, und ich noch nicht 
herausgefunden habe, wie ich in AVR-Studios default/ Verzeichnis make 
etc ausführen kann.
Auch eine Batchdatei wird nicht ausgeführt.

Hat sich damit schon mal jemand auseinandergesetzt?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne mich damit leider noch gar nicht aus. Aber:
Man kann make entweder das Makefile angeben, oder in einen Pfad 
wechseln.
http://man.cx/make

Z.B.: make -C default clean all

Nur lässt sich jetzt in Geany nicht mehr zum Fehler springen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Nur lässt sich jetzt in Geany nicht mehr zum Fehler springen.

Und zwar weil die Compiler/Linkermeldung einen relativen Pfad zum 
Makefile enthält, Geany aber vom Arbeitsverzeichnis ausgehend sucht.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt wollte ich kurzerhand AVR-Studio umstellen, um im Basisverzeichnis 
zu arbeiten (statt default\), die "Export Makefile" funktion ist 
allerdings buggy und berücksichtigt nicht das "Output File Directory".

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>aber mit AVR-Studio arbeiten muss,

Was musst du denn genau müssen?

Wenn du das Studio nicht zum debuggen benötigst, würde ich das ganz 
weglassen, mir ein passende makefiles mit MFile erstellen, und nur in 
deiner Umgebung arbeiten.

Ein Studio-Projekt ist dann schnell aus bestehenden Sourcen angelegt, 
falls das mal einer braucht.

Oliver

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.