www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen PLCC32 programier Fragen


Autor: Stephan Deiss (fullioil)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zunächst einmal hallo und servus an
alle Leser und Admins dieses Forums
hätte da mal ne Frage bitte
es geht prinzipiell ums Flashen von Bausteinen PLCC32
und Kollegen die ( in diesem Fall in Mainboards gesockelt )
zum Einsatz kommen
nun habe ich mir nen Willem zusammengeschraubt klappt auch Alles
soweit ganz gut Externes Netzteil 12,5 V ,,Paralellanschluss
eigentliches Ziel meiner Aktion ist eine verbesserte Lüftersteuerung
bei Asus Boards der Serien P4P...
mit Ziel Passivkühlung
könnte mich mal jemand verlinken zum Thema :

warum Lese ich bei verschiedenen Boards nach einem Totalreset
unterschiedliche Hexwerte obwohl das Testboard noch garnicht 
angeschaltet war aus?
( Software auf Baustein drauf , reingesetzt Batterie rein wieder raus
wieder ausgelesen... unterschiedlich....)
warum werden unterschiedliche Eproms mit unterschiedlichen
" Löschzeichen " gelöscht mal F4 mal FF usw.

na ja, wenn Jemand Interesse an dem Thema hat kann er/sie ja bitte 
posten
oder die Admins verschieben es sinngemäss

es grüsst Alle

FuLLiOl

Autor: Bertram S. (bschall)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was is das für ein zusammenhangloser text würg

Problem wenn man bei mehrmaligem Auslesen unterschiedliche Werte 
bekommt?
Ich hatte das mal bei einem Galep mit Adapter, wobei der Adapter einen 
Pin nicht richtig kontaktiert hat!

Autor: Stephan Deiss (fullioil)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nochmals servus
danke erstmal für die Antwort
ich habe hier ca. 20 gleiche Eproms ( unter anderem
PMC Flash 49FL004T-33JC )
wenn ich jetzt mit nem Willem erfolgreich lösche habe ich
natürlich beim erneuten Auslesen
nur" FF " überall
nehme ich einen anderen Baustein beispielsweise  ( SST 49LF004 33-4C )
bekomme ich 4F als Füllzeichen
Die Winbond Bauteile muss ich zudem über "Umwege flashen" zeigen
 dann aber auch" FF " als Leerzeichen
Das ist eines meiner Probleme

wegen den veränderten Werten des Auslesens auf´m Mainboard
habe ich den Verdacht, dass
ein Baustein (weis nich´welcher genau) ein Neuprogrammieren des
Plcc32 Bausteins verursacht
Auf gut Deutsh : warum könnte ein Baustein auf einem Mainboard wenn es 
nur
 3,3 Volt von einer Batterie bekommt
ohne dass ich das will anfangen meinen eprom zu flashen
alles draussen " Grafik, Speicher ,Zusatzkarten  Prozzi usw "

nochwas: mit welchem Program ist ein Bios geschrieben?

es ist ein sehr schwieriger Teilbereich den ich betreibe
darum habe ich mich an dieses  Forum gewendet
leider wie es scheint das total Verkehrte
wenn " würg " die Antwort auf Fragen sind die du sowieso nicht 
verstehst....
mir geht es einfach nur um die mangelhafte Lüftersteuerung dieses 
Herstellers
oder generell
( wenn sich überhaupt noch Jemand erinnert an den seltsamen
SMS Ton bei der Firma Nokio Handies.... den habe ich mit Leuten
unter Leitung eines Forums nahezu frei veränderbar gemacht )

tschö an Alle
FulliOL

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein lesbarer Text erhöht die Chance auf sinnvolle Antworten.

Autor: Uwe N. (ex-aetzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus Stephan,

> ...wenn " würg " die Antwort auf Fragen sind die du sowieso nicht
> verstehst....

Da hast du ungewollt Recht: so wie du die Fragen hier stellst und deinen 
Text formatierst versteht kein Mensch dein Anliegen.

Gruss Uwe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.