www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I2C per Software auf PIC16F877


Autor: Markus L_______ (ichkg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
da ich das MSSP Modul des PIC16F877 für andere Sachen böige muss ich I2C 
per Software machen, welche Pins soll ich Das für SDA u SCL nehmen? Ist 
das frei wählbar oder gibt es nur bestimmte geeignete Pins, da ich ja 
soweit ich weiß OpenTrain Ausgänge brauch.
mfG
Markus

Autor: Ben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
beim PIC kenn ich mich nicht allzu gut aus, aber wenn du das in software 
machst dürften die pins egal sein. die gehen beim atmel AVR zumindest 
auch als open collector, du darfst sie dann halt nur niemals logisch 
high schalten sondern mußt sie als eingang definieren, den rest machen 
die pullups.

Autor: Claudio H. (bastelfinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da kannst du beliebige nehmen. Im manchen Compilern (z.B. HI-TECH) ist 
ein Software-I2C dabei, da musst du nur über Defines deine PINs angeben. 
Müssen nnicht notwendigerweise im gleichen Port sein.

Autor: Gast XIV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Master oder Slave?

Beim Slave kannst du Timing Probleme bekommen da die Interruptroutine 
Zeit braucht. Mit Polling wird es noch schwieriger.

Als Bastellösung evtl. das MSSP für beide Zwecke nutzen und einen Port 
als I2C  / Seriell... Enable  nutzen.

Autor: Michael L. (michaelx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"OpenTrain" - Du bist ein Scherzkeks oder was!?

Aber zu deiner Frage:Im Prinzip kannst du jeden beliebigen Pin nehmen, 
denn "open Collektor" bzw. "open Drain" kannst du durch setzen des Bits 
auf '0' und umschalten der I/O-Richtung im TRISx-Register simulieren.

HTH

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.