www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Eigener Windows Gamecontroller


Autor: finalcu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich habe ein etwas komplizierteres Problem und bin auf die Hilfe von 
Experten angewiesen.

Ich möchte ein Cockpit nachbauen und brauche dafür verschiedene Panels 
mit möglichst vielen Tasten und Schaltern. Ich dachte dabei zuerst an 
die Entwicklung eines eigenen "Gamecontrollers" mit Treiber für Windows. 
Da dies wahrscheinlich zu viel Zeit benötigen würde, wäre es sinnvoller 
herkömmliche Eingabegeräte zu verwenden und die dann entsprechend 
umzubauen. Dazu meine bisherigen Ideen und Probleme:

1. Verwendung von Tastaturen: Tastaturen wären ideal, da sie viele 
Tasten haben - Windows kann leider nur eine Tastatur verwalten, es sei 
denn es gäbe die Möglichkeit, dass man einer Tastatur eine ID (wie bei 
den Gamecontrollern) zuweisen kann...?

2. Umbau eines Gamepads: Vielleicht könnte man ein herkömmliches 
Eingabegerät (Gamepad, Joystick) umbauen und weitere Tasten hinzufügen 
z.B nehmen wir an wir hätten ein Gamepad mit 20 Tasten, so könnte man 
diese in 2x10 Tasten in einer Matrix anordnen und dann durch Aktivieren 
der verschiedenen Knotenpunkten 100 Tasten simulieren (eine simulierte 
Taste würde dann einer Kombination von zwei originalen Tasten 
entsprechen).

3. Ein eigenes Eingabegerät entwickeln - dazu bräuchte ich Informationen 
über das Standard Gamecontroller Protokoll von Windows...

Hat einer vielleicht eine bessere Idee oder kann mir bei meinen 
bestehenden Ideen weiterhelfen?

Gruss und vielen Dank im voraus,
finalcu

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da dürften das hier http://www.codemercs.com/index.php?id=142&L=0 eine 
Hilfe sein.

Autor: Tom Ekman (tkon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: finalcu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
WOW! Herzlichen Dank, ich wusste nicht, dass es sowas gibt!

Gruss,
finalcu

Autor: N. Czerny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal hier:
http://www.opencockpits.com/modules.php?name=Conte...

Wenn es für ein Flugzeug sein soll findest du hier alles.

MfG
Norbert

Autor: Michael Frangenberg (startrekmichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die billigste Möglichkeit dürte der mjoy bzw mjoy16 sein, ist allerdings 
mit ein wenig Bastelarbeti verbunden. Von denen habe ich im Moment drei 
Stück am Laufen. Die Original-Seite gibt es leider nicht mehr, aber man 
findet noch genug Daten zum Nachbauen.

Original mjoy:
http://flightsim.com/main/howto/mind.htm
Modifizierter mjoy:
http://www.mictronics.de/?page=avr_usb_joystick
mjoy16:
http://home.versateladsl.be/verlejan/Mjoy16E.html
http://mercury13.tut.su/files/

Was dich auch noch interessieren könnte:
http://buggies.builtforfun.co.uk/Sim/force-feedback-1.html

mfg
 Michi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.