www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software VGA Signal über Flachbandkabel


Autor: HF Unwissender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es gibt ja so komische Low-Profile Grafikkarten, bei denen um die 
Platine klein zu halten, das VGA-Signal via Flachbandkabel auf die 
Slotblende geführt wird.

Sowas z.B:
http://www.alternate.de/pix/prodpic/450x450/j/jcxuj5.jpg

Ist die Frequenz bei einen VGA-Signal nicht >100MHz und kommt es bei so 
"billigen" und ungeschirmten Flachbandleitungen nicht zu massivem 
Übersprechen und damit zu (Bild)Störungen?

: Verschoben durch Moderator
Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ist die Frequenz bei einen VGA-Signal nicht >100MHz
Wie kommst du darauf?

Autor: Ben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei so kurzen verbindungen passiert nichts, die leiterbahnen auf der 
platine sind ja auch ungeschirmt.

Autor: HF Unwissender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Info habe ich hier her:

http://tinyvga.com/vga-timing/1280x1024@75Hz

Also bei 1280 x 1024 @ 75 Hz gibt das eine Pixelfrequenz von 135MHz.

Autor: Ben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 1280 x 1024 @ 75 Hz
wer sowas über ein VGA kabel jagt ist selber schuld.
und nein, deswegen braucht man keine brille!

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben schrieb:
> bei so kurzen verbindungen passiert nichts, die leiterbahnen auf der
> platine sind ja auch ungeschirmt.

Schonmal was von impedanzangepassten Leiterbahnen gehört?
Wie viel so kurze Verbindungen ausmachen, merkt man schnell bei den 
billigen Monitorumschaltern.

>> 1280 x 1024 @ 75 Hz
> wer sowas über ein VGA kabel jagt ist selber schuld.

Es gab Zeiten, da hat man auch 1600x1200 bei 75Hz und mehr über ein VGA, 
bzw. über BNC Kabel geführt, und das absolut problemlos in bester 
Bildqualität. Allerdings durften die Kabel damals auch noch etwas 
kosten.

Die Flachbandleitung hat im VGA Signalweg nix zu suchen, das ist und 
bleibt Pfusch. Sowas führt zu Reflektionen und somit zu Geisterbildern. 
Bei guten CRT Monitoren sieht man das deutlich.

Autor: HF Unwissender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die Flachbandleitung hat im VGA Signalweg nix zu suchen, das ist und
> bleibt Pfusch. Sowas führt zu Reflektionen und somit zu Geisterbildern.
> Bei guten CRT Monitoren sieht man das deutlich.

Danke, genau das wollte ich wissen.

Angenommen, man möchte trotzdem einen CRT an so einer Karte betreiben, 
würde es sich dann nicht eher anbieten, die VGA-Buchse mit dem 
Flachbandkabel zu ignorieren und stattdessen den CRT mittels 
DVI2VGA-Adapter an den DVI-Port zu klemmen?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls es die Möglichkeit gibt würde ich eine andere Grafikkarte nehmen. 
Sowas macht meiner Meinung nach einfach keinen Guten Eindruck bezüglich 
der Qualität der Grafikkarte.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da die Zahl der analogen VGA-Freunde abnimmt, scheint diese obige 
Anschluss-Ausführung wohl mehr eine Art VGA-Alibi-Funktion für die 
Verkäufer zu sein.

Autor: Olaf Berens (bitbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat jemand Bezugsquellen für einen solchen VGA-Stecker mit 
Flachbandkabel ?
(ich benötige einen 2mm Wannenstecker (nicht 2.54mm)

Merci, bitbo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.