www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen eagle analog und digital ground


Autor: franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo zusammen!

Ich habe unter Eagle einen Platine erstellt und fertig geroutet. Jetzt 
möchte ich eine digitale Groundfläche und einen analoge Groundfläche 
erstellen.

Diese habe ich mit dem Polygon angelegt und jedes Polygon einmal mit 
AGND und einmal mit DGND bezeichnet.
Jetzt habe ich das Problem, dass ich im Schaltplan überall nur GND 
stehen habe und meine Bauteile jetzt keinen Maßebezug mehr haben. Wie 
kann ich das ändern?

 Muß ich jetzt im Schaltplan alle GND umbennen in den jeweiligen GND den 
ich haben will? Also einmal in AGND und einmal in DGND...
Geht das einfacher?
Oder bin ich auf dem Holzweg?

Hoffe ihr könnt mir helfen!

Vielen Dank!

Franz

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nenn beide flächen gleich (GND) und verbinde sie händisch mit einer 
einzigen leiterbahn.

oder änder den schaltplan und nimm das AGND supply symbol.

Autor: franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen Dank für Deine Antwort!

Werde ich gleich ausprobieren!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.