www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Jumpereinstellung Master / Slave Thosiba SD-M2012C


Autor: Wolfgang Heimlich (ellobo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !
Kann mir einer sagen wie beim Thosiba Laufwerk SD-M2012C die 
Master/Slave
Jumper stehen müssen. Bei mir ist der Jumper ganz Links - Welche 
Einstellung ist das ??? Bezeichnung leider nicht eindeutig. Mitte und 
Rechts von Hinten gesehen welche Einstellungen sind das denn.
Danke Gruß Wolfganfg

Autor: Matthias, aus Heidelberg,RNK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich kenne leider dein Samsung, äh. sorry, Toshiba gelabeltes Samsung 
Laufwerk nicht direkt, aber normal währe der mittlere Jumper Slave , bei 
den äuseren Positionen gibt se leider keine Einigkeit bei den 
Herstellern.

Steht da nirgends etwas wie MA, SL, CS oder M, S, C ? Meist auf der Ober 
oder Unterseite des Laufwerkes, möglichgerweise ins Blech eingepresst.
Sonst währe es das erste neuere Laufwerk das keine Kennzeichnung hätte.

Grüsse
Matthias

Autor: Wolfgang Heimlich (ellobo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Matthias !
Danke für Deine Antwort. Oberhalb auf dem Gehäuse steht.

                                     I CSM I
                                     I SLA I

Darunter ist das  Feld für die Jumper .  .  .
                                      .  .  .

die Frage ist nun was ist Links was in der Mitte und was Rechts ?
Die Jumper werden doch von Oben nach unten gesteckt ,oder
Gruß Wolfgang



      I

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
c s m
a l a
b a s
l v t
e e e
    r
s
e
l
e
c
t


besser?  :)

Autor: Matthias, aus Heidelberg,RNK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Wolfgang,

ja , werden senkrecht gestekt, du musst die Buchstaben halt auch 
senkrecht lesen :)

Ergibt :
li. mi. re.
CS, SL, MA = CableSelect, Slave, Master

Grüsse
Matthias

Autor: Matthias, aus Heidelberg,RNK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mhh war schneller ;)

Autor: Wolfgang Heimlich (ellobo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juchhuh DANKE - Jetzt hab ichs geschnallt. Da soll man drauf kommen.
Übrigens will ich 2 laufwerke einbauen das besagte Thoshiba und ein 
Brenner
Laufwerk. Dabei BRENNER LAUFWEK = Master und CD ROM LAUFWERK = SLAVE und 
beide auf den IDE Port 2 und HD auf Port 1 ist das richtig ? Weil ich 
hab auch gelesen HD = MASTER und CD ROM = SLAVE auf Port 1 und BRENNER = 
MASTER und allein auf Port 2 . Was ist richtig ??

Autor: Matthias, aus Heidelberg,RNK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es ist besser,
"HD = MASTER und CD ROM = SLAVE auf Port 1 und BRENNER =
MASTER und allein auf Port 2"
wenn du Direktkopien "on the fly" anfertigen möchtest.
Wenn CD/DVD-Rom und Brenner auf dem gleichen Strang hängen, ist die 
Gefahr eines "Buffer underrun" grösser.

Grüsse
Matthias

Autor: Wolfgang Heimlich (ellobo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DANKE - Gruß von der Ostsee Wolfgang

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.