www.mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code EEPROM vollständig ausnutzen


Autor: sep (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,
ich bin gerade mal fertig geworden was zu programmieren. Hintergrund ist 
einfach. Den EEPROM ein bisschen zu schonen und so gut wie es geht aus 
zulasten.
Folgendes ist dazu gesagt. Ich unterteile den EEPROM in gleich große 
Seiten. Diese sind jeweils EEPROM_PAGE_SIZE groß. Dadurch kann ich 
jedoch nur noch mit relativen Adressen arbeiten. Nun schaue ich auf 
jeder Seite, ob diese relative Adresse schon belegt ist. Belegt ist ein 
Speicherplatz, wenn das erste Bit des ersten Byte high ist. So gehe ich 
im worst-case, nur um eine absolute Adresse zu finden über jede einzelne 
Speicherseite im EEPROM. Wenn ich dann dort meinen Wert auf dem EEPROM 
abschreibe, prüfe ich gleich die nächste Speicherseite, ob diese 
wiederum frei ist. Denn ansonsten würde ich meinen Wert im EEPROM nicht 
wieder finden.
Ich hoffe mal, das Konzept an sich ist nicht zu kompliziert von mir 
beschrieben. ^^
Würde mich freuen, wenn ihr euch meine Lösung anschaut und vlt ein paar 
Stellen findet, wo ich noch sinnvoller weise optimieren kann.

Hmm, gerade eben habe ich ein Dokument von Atmel gefunden, wo ebenfalls 
beschrieben ist, wie man an mehr Schreibzyklen ran kommt. Ich werd mir 
das dazu mal anschauen. Das kannte ich bisher noch nicht.. ^^
http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...
mfg
sep

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.