www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Display im CAN - Bus


Autor: Rainer Bender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute.

Arbeite gerade an der Realisierung eines Projekt und habe da noch ein
paar offene Fragen.
In ein Fahrzeug mit CAN - Bus soll NACHTRÄGLICH ein Display eingebaut
werden. Wollte wissen ob im controller des Displays, bei genauer
kenntnis des Nachrichtenkatalog des Bus, Fahrzeuginformationen wie
Geschwindigkeit, Tempomat ein/aus und Fehlercodes ausgewertet werden
können.
Muß die Verwendung eines Display schon vorher bei der Programmierung,
des z.B. Motorsteuergerät vom Fahrzeughersteller berücksichtigt werden
oder kann man die Busdaten vom Display - Controller auswerten lassen,
umstricken und grafisch ausgeben oder benötigt man dazu einen extra
Controller?
Bitte schreibt was ihr meint.

Gruß Rainer

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ein Displaycontroller ist typischerweise ziemlich dämlich. Die
einfachsten können nur einen Speicher bitweise auf das Display
abbilden. Die besseren bieten dann Text, 2D-Grafik oder sogar
3D-Grafikfunktionen. Wenn du CAN-Nachrichten auswerten willst wirst du
das selber tun müssen bzw. einen Controller programmieren der das für
dich tut.

Matthias

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"...bei genauer kenntnis des Nachrichtenkatalog..."

Wenn Du diese Kenntnis hast, dann weißt Du auch, welche Daten darüber
verfügbar sind.

Ich bin mir aber ziemlich sicher, daß jede Manipulation am CAN-Bus den
Verlust der Zulassung bedeutet.
D.h. Du darfst nicht mehr am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen.


Ist das Display aber ein fertiges und zugelassenens Kaufteil, dann
steht doch in dessen Beschreibung drin, welche Daten angezeigt werden.


Peter

Autor: Rainer Bender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ peter

Das display soll ja nur im bus "mithören" und daten auswerten. Am Bus
wird ja nichts verändert. Also sollte es auch mit der Zulassung kein
Thema sein wenns denn mal klappert.
Mir geht es Hauptsächlich darum, ob die display-controller das können
und wie es mit dem identifier aussieht.

Gruß Rainer

Autor: formtapez (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das display soll ja nur im bus "mithören" und daten auswerten. Am
Bus
>wird ja nichts verändert. Also sollte es auch mit der Zulassung kein
>Thema sein wenns denn mal klappert.

Sobald Du irgendwas am CAN-Bus anschliesst veränderst Du ihn. Die
Zulassung erlischt in jedem Falle. Denk mal an die ganzen EMV
Auswirkungen ...


>Mir geht es Hauptsächlich darum, ob die display-controller das können
>und wie es mit dem identifier aussieht.

Nein, das kannst Du knicken.

MfG
formtapez

Autor: Khani (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

also das mit dem Verlust der Zulassung beim Anschluss irgendwelcher
bestimmten CAN-Trace-Geräte würde ich bezweifeln (dann habe ich schon
einige verlustigte Zulassungen benutzt ;-)). Wahrscheinlich muss diese
Geräte aber irgendwer zertifizieren. Wer das macht - keine Ahnung.

Der Aufbau eines solchen CAN-Tracers ist nicht so unbedingt schwer. Man
besorgt sich einen CAN-fähigen Controller und bestimmt die Messages, die
einen interessieren. Die kann man dann analysieren - ohne
Nachrichtenkatalog ist das aber witzlos, denn dann sieht man keinen
Informationen außer dem Identifier und der Paketlänge. Die Information
steckt halt in den Daten - wie, das wissen die Götter - ode der
Nachrichtenkatalog.

MfG, Khani

Autor: Rainer Bender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
merci, merci.

Aber wie realisiere ich denn eine Bildschirmausgabe quasi aus 2ter hand
oder gibt es doch LC Display - controller die man speziell programmieren
kann?

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rainer,

wenn du dir unbedingt einen 2. Controller sparen willst, dann kannst du
ja den ATMega169 einsetzen. Der hat einen LCD-Controller integriert.
Kannst dir ja mal das Datenblatt dazu anschauen.
http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...

Gruß
Markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.