www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Joysticksteuerung


Autor: Rainer Bender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi leute,

ich hab da ein Problem:
Über einen analogen Joystick (2-achsig, 0,5V-4,5V, Mittelstellung 2,5V,
für mitte x u. y achse auswerten) sollen 4 Proportionalventile, so wie
beim Bagger (heben, senken; Auskippen, Ankippen) angesteuert werden. Um
die Betätigung möglichst ruckfrei zu gestalten hatte ich an eine PWM per
Microcontroller gedacht. Ist das zuviel Aufwand? Wäre eine
hardwaremäßige Lösung über Stromanstiegszeiten - Regelung einfacher?
Was haltet ihr davon? hab nur noch 2 PWM- Kanäle frei. Käme ich mit 2
PWM- Kanälen hin?
Welches wäre die einfachste Lösung? Schreibt halt was ihr denkt.

Merci schonmal
              Gruß Rainer

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst nicht uns fragen sondern den Hersteller deiner Ventile ob er
eine quasi analoge positionierung seiner Ventile erlaubt. Das halte ich
naemlich fuer ziemlich unwahrscheinlich.
Oder du machst die PWM so langsam das die Ventile jedesmal der Spannung
folgen koennen. :-]

Olaf

Autor: Rainer Bender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...hehe. nicht ganz. Das sagt doch schon der Name das die Ventile
Proportional zum angelegten strom öffnen. wie das nun genau geht kann
ich auch nicht sagen. nehmen wir mal an es geht von den ventilen her.
wie soll ich denn dann die regelung gestalten. hat jemand schonmal
sowas hinbekommen?
Merci, merci

                       Gruß Rainer

Autor: buz11 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit MC und PWM Prop.Ventil ansteuern ist ja Industriestandard .
Eigentlich kein problem .

Die Prop. Ventile , die ich kenne , haben einen poti
für die rückmeldung integriert .

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.