www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Zeichensatzprobleme bei Ausgabe über serielle Schnittstelle


Autor: Sid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich nutze ein embedded-Linux (Linksys WRT54G, Busybox als Shell) und 
würde gern Zeichenketten über die serielle Schnittstelle an einen 
Mikrocontroller senden. Die Kommunikation funktioniert auch problemlos 
allerdings komm ich mit dem Zeichensatz nicht klar.

Sende ich zB.:
 echo -n 1 > /dev/tts/1 
 erhalt ich 1 Byte:

49 (dezimal) was soweit stimmt

Sende ich aber zB.:
 echo -n A > /dev/tts/1 
 erhalte ich 2 Bytes:
1 und 63 (dezimal)

Wieso wird hier das "A" zerhackt? Generell scheint es als würden alle 
ASCII-Zeichen > 64 in 2 Bytes zerlegt.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
versehentlich 6 Datenbit eingestellt?

Autor: Sid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah danke, genau das wars. Falsche Konfiguration aufm Mikrocontroller. 
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht :)

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Wachtler schrieb:
> versehentlich 6 Datenbit eingestellt?

[Offtopic]
DAS ist ein heisser Kandidat für den Titel "Ferndebugger des Jahres"!
Respekt!
[/Offtopic]

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, die Fehlerbeschreibung gab ja auch mal etwas her.
Mit 6 Bit kommt man bis 63, dann geht es schief.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.