www.mikrocontroller.net

Forum: Gesperrte Threads Beamer - Optokoppler überbrücken


Autor: Mensch11 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich besitze den PHILIPS Monroe LC6131 LCD-Projektor, bei dem aber nun 
die Lampe geplatzt ist. Da sich eine neue Lampe nicht mehr lohnt, will 
ich sehen, was mit alternativen Methoden erreicht werden kann, 
unabhängig vom Ergebnis.
Die LCD Panels werden auch ohne Lampe angesteuert, der Beamer versucht 
währenddessen erneut die Lampe zu starten. Nur schaltet sich dieser nach 
zwei Minuten ab, sodass kein Bild mehr zustande kommen kann.


Nun stellt sich nur noch die Frage, wie ich die beiden Optokoppler 
überbrücken muss, damit der Lampenüberprüfungsmechanismus außer Kraft 
gesetzt wird.
Mit Multimeter kann ich umgehen, also sollten Messungen kein Problem 
darstellen.

Als Anhang ein Bild der beiden Optokoppler.


Bin für jede Hilfe dankbar,

Gruß,
Mensch

: Verschoben durch Admin
Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zweitens: Beschriftung auf OK ablesen, Datenblatt suchen. Dann siehst du 
wie das verschaltet ist. im Einfachensten Fall mußt du einfach nur die 
LED zum Leuchten bringen.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.