www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Timer


Autor: Herby01 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich,absoluter blutiger Anfänger habe das Problem den Timer in meinem
AT90s1200 zu verstehen. Datenblatt gibt mir mit meinen wenigen
Énglischkenntnisen nicht genug her.
Problem: Ich möchte 0,5Sek Ticks aus dem Timerinterrupt haben.
Habe als Taktfrequenz 1 MHZ Quarz, aber auch damit leichte Probleme,
4 MHZ Funzt.
Frage1: Bei 1 MHZ andere C's nach Masse? habe 2x 10p verwendet.

Frage 2:
Codeauszug aus meiner Timerinitialisierung:
def tmp = R16
def mtm = r17
rjmp init
reti
rjmp t0ofl
reti

init:
ldi tmp,61
out TCNT0,tmp
ldi tmp,0x05
out TCCR0,tmp
ldi tmp,0x02
out TIMSK,tmp
sei
ldi tmp,0x20
out MCUR,tmp
rjmp main

t0ofl:
ldi tmp,0x31
out TCNT0,tmp
inc mtm
reti

main:
nop
rjmp main

Denke das müsste gehen, aber erhalte seltsame Zeiten.

Für eine kleine Hife wäre ich sehr dankbar. Leider bin ich schon ein
älteres Semester (56J)und habe mit dem kapieren so meine Probleme.

Gruß
Herby01

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.