www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Interrupt Response Time


Autor: Thomas_v2.1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
bin gerade mal dabei mir eine Uhr zu basteln (8051er Derivat). Leider
geht die im Moment noch etwas ungenau - zu langsam - und ich denke dass
es wohl an der Zeit liegt, die der Interrupt bis zur Annahme braucht.
Als Zeitgeber habe ich den Timer 2 im Autoreload Modus genommen. Laut
Datenblatt braucht der Interrupt bis zur Annahme (falls keine anderen
Interrupts dazwischenkommen) normalerweise 3 Zyklen. Wenn er vorher in
eine MUL oder DIV Operation hängt verlängert sich das, was bei mir aber
nich der Fall ist.
In dem Beispielprogramm von Peter Danneger "High Precise Time Base"
hat er aber folgende Zeile:

#define T0_STOP_CYCLES  16  // calculated with list file

die er dann zum Reloadwert addiert.
Weiß jemand mehr?

Thomas

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

wenn du den Timer2 im autoreloadmodus hast, kann es nicht an der zeit
liegen bis der interupt tatsächlich bearbeitet wird, weil der timer ja
sofort wieder zu zählen beginnt im hintergrund wenn der interupt
ausgelöst worden ist. somit ist zwar die zeit ein bischen "zappellig"
aber nicht auf lange zeit ungenau. überprüfe mal einfach den quarz auf
ganggenauigkeit oder ändere den reloadwert.

CA

Autor: Markus_8051 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gib mal die relevanten Werte hier an: Quarzfrequenz, reload-Wert oder
poste Dein Programm mal, dann haben wir eine Diskussionsgrundlage.

Ansonsten ist das hier nur ein rumgerate....

Aber in diesem Fall kann ich Dir schon mal den Tip geben: denk dran,
daß der Timer vorwärts zählt und erst beim Überlauf den IRQ auslöst.
Für die genaue Zeitberechnung mußt Du die 256 noch mitzählen, nicht nur
bis 255! (Hatte zu dem Thema auch schon mal ne schlaflose Nacht)

Gruß,
Markus_8051

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.