www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Welchen Rechner kaufen


Autor: M. S. (bugles)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich will mir bald nen neuen Rechner kaufen. Vor 5 Jahren kannte ich mich 
echt aus. Heute blick ich nix mehr.

Ist ein Dual Core von Intel genau so schnell wie von AMD ?
Sind 2x32 L1 Cache das selbe wie 1x64  ? Wenn nein was ist besser ?
Warumm gibt es heute soviele verschiende Sockel ?
AGP oder PCI Express ? Überhaupt welcher GPU Chipsatz gilt als gut ?

Gibt es irgendwo brauchbare Benchmarks ?
Darf ich ein quad in der Geschwindigkeit mal 4 Rechnen oder ist das 
keine echte Angabe.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hängt einfach mal davon ab, was Du mit dem Rechner machen willst.

Jeder wird Dir hier sein eigenes System empfehlen (man hat sich ja 
richtig entschieden und muß das zeigen ^^)


Setze Dir ein Geldlimit.

Für Spiele: 4-Kern Prozessor, Graka 120€ aufwärts, 4GB RAM

Als Bürorechner: 2-Kern Prozessor, Mobo mit Onboard-Graka, 2GB RAM

ATI/NVIDIA ist die selbe Diskussion wie Windows/Linux. Stelle die Frage 
daher lieber nicht. Aber eines von beiden sollte es sein.

Der Rest vom Geld entscheidet dann über die noch fehlenden Komponenten.

Autor: jkj (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch für Spiele gilt: Lieber ein guter Zweikerner als ein schlechter 
Vierkerner. Es gibt imho noch keine Software, die einen Vierkerner 
ordentlich nutzt.

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AGP ist mittlerweile denke ich out.

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael S. schrieb:
> Hallo,
>
> ich will mir bald nen neuen Rechner kaufen. Vor 5 Jahren kannte ich mich
> echt aus. Heute blick ich nix mehr.
>
> Ist ein Dual Core von Intel genau so schnell wie von AMD ?

Intel war selten genausoschnell wie AMD, auch schon vor 5 Jahren :)

> Sind 2x32 L1 Cache das selbe wie 1x64?

Wenns das selbe wär wärs ja auch so geschrieben :)

> Wenn nein was ist besser ?

Einer der typischen Faktoren die einem ein besseres Gefühl geben,
aber maximal messbar sind.

> Warumm gibt es heute soviele verschiende Sockel ?

Inzwischen ist der Controller für den RAM mit in die CPU gewandert.
Die Zeiten als alles Sockel 7 war sind lange vorbei :)


> AGP oder PCI Express ? Überhaupt welcher GPU Chipsatz gilt als gut ?

Gibts noch Boards mit AGP? Zu deutsch: AGP ist veraltet.

> Gibt es irgendwo brauchbare Benchmarks ?

Fühlen :)

> Darf ich ein quad in der Geschwindigkeit mal 4 Rechnen oder ist das
> keine echte Angabe.

Es sind einfach 4 gleichwertige, parallel arbeitende Einheiten.
Mal 4 kann man das bei wirklich optimierten Anwendungen rechnen, die
aber selten und teuer sind.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich warte - da auch Aufrüstung ansteht - mit Spannung auf die nächste 
c't Heft 25/2009 (erscheint am 23. November 2009)

Darin sind laut Vorschau:
* Der optimale PC
* Videoschnitt der Mittelklasse

Autor: Daniel F. (df311)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mhh schrieb:
> Als Bürorechner: 2-Kern Prozessor, Mobo mit Onboard-Graka, 2GB RAM

also ich bin mit einem 1-kern 1,5GHz Athlon mit irgendeiner graka, die 
ohne lüfter und zusatzstrom auskommt und 2GB ram die aus einem anderen 
pc stammen (durch speicheraufrüstung freigeworden) für alles leicht 
zufrieden.

das system reicht für ein spiel zwischendurch, für normale 
büro-anwendungen gaaannnz leicht und bildbearbeitung ist auch noch 
möglich.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> und bildbearbeitung ist auch noch möglich.

Dann setzt Du keine Software wie z.B. Lightroom oder Photoshop mit 
größeren RAW-Dateien ein oder Du hast sehr viel Zeit.

Ein schönes System wäre z.B. der 27"-iMac, wenn er denn ein 
nichtspiegelndes Display hätte.

Autor: Daniel F. (df311)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly schrieb:
>> und bildbearbeitung ist auch noch möglich.
>
> Dann setzt Du keine Software wie z.B. Lightroom oder Photoshop mit
> größeren RAW-Dateien ein oder Du hast sehr viel Zeit.

stimmt, aber ich bin auch kein designer ;-)

und für meine bedürfnisse reicht praktisch jedes 
bildbearbeitungsprogramm...

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für ein neues System einen Single Core Prozessor zu kaufen macht bei dem 
geringen Mehrpreis zum Dual Core einfach mal keinen Sinn mehr. Da kann 
er sich auch bei Pollin den kaufen:

http://www.pollin.de/shop/dt/MTAwOTkyOTk-/Computer...

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solange die Festplatte das langsamste Teil im PC ist, sollte man auch da 
eine möglichst schnelle und leise wählen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.