www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zahlenwerte ins EEprom speichern


Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen Allerseits,

leider bin ich noch anfänger, und versuche dies mit aller Kraft zu
ändern;-)
Mein Problem: Wie kann ich dem Mikrocontroller per bascom beibringen
Messwerte (Irgend eine aktuelle Variable integer, zahlen oder wie auch
immer) ins EEprom zu speichern wenn ich z.Bsp. einen Taster drücke der
an dem uC angeschlossen ist. Und wie kann ich diese wieder auslesen
wenn ich einen anderen Taster betätige?
Habe in der hilfdatei von bascom zwar Writeeprom und Readeeprom
gefunden, glaube aber verstanden zu haben dass diese nur funktionieren
wenn der uC gerade am PC angeschlossen ist und programmiert wird, oder
habe ich da was falsch verstanden?
Vielen Dank im Voraus.
Grüße Marcel

Autor: Andreas Hesse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

Aus der Hilfe zu Writeeeprom:

Dim V as Eram Byte 'store in EEPROM
Dim B As Byte    'normal variable
B = 10
V = B      'store variable in EEPROM
B = V      'read from EEPROM

Du benötigst Writeeeprom nicht, Du kannst es so machern wie oben
beschrieben.
Beides kann der Mikrocontroller auch ohne PC.


Gruss
Andreas

Autor: formtapez (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dim Test As Eram Byte

If Pinc.2 = 1 Then Test = 55
(Bei Tasterbetätigung "55" ins EEPROM speichern)

Print Test
(und wieder ausgeben)

Ich hoffe damit konnte ich helfen.

MfG
formtapez

Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas, Hallo Formtapez,

vielen Dank für Eure Hilfe!!
Na das ging ja zügig.
Verstehe ich das auch richtig dass die Eram Byte variable dann auch
nach einem Stromausfall immernoch abgespeichert ist?

Danke nochmal!
Grüße,
Marcel

Autor: Andreas Hesse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Daten im EEPROM bleiben auch nach Stromausfall erhalten, wenn nicht
gerade der Strom während eines Schreibvorganges passiert..

Gruss
Andreas

Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Andreas für die schnelle Antwort!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.