www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wo bekomme ich Pegelwandler von Maxim?


Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

suche gerade nach einem Pegelwandler für mein MP3 Player projekt.

Aber ich finde derzeit keinen der im Wiki genannten MAXIM Wandler bei 
einem meiner Lieferanten.

Wo bekomme ich z.B. den MAX3000 oder MAX3377?

Vielen Dank für Hinweise

Gruß
Tom

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn ich jetzt wüßte, wer "einer deiner Lieferanten" wäre, könnte ich 
dir ja jetzt raussuchen, ob diejenigen genau den benötigten Bausteine 
haben.

Aber zum Einen ist meine Glaskugel grade in der Werkstatt, und zum 
Anderen bin ich zu faul dazu, deine Arbeit zu machen.

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HALLO: Geh mal davon aus, dass ich meine Versender (Reichelt, CSD, RS, 
Darisus) schon abgeklappert habe. Das musst Du nicht für mich tun!

Aber alls jemand weiß, wo ich die Dinger bekomme, dann wäre mir 
geholfen. Jetzt aber nicht mit Spörle oder Farnell oder Digikey 
ankommen, normalsterbliche sollen dort auch bestellen können und keine 
Unsummen an Porto zahlen.

Gruß

Tom

Autor: Anja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

such dir doch unter
http://www.aufzu.de
unter "Halbleiterecke" -> "Herstellerecke" -> "Maxim" einfach deinen
"Distributor des Vertrauens" aus.

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Anja,

ich weiß, wie ich einen Distri finde ist schon klar, aber ich meinte 
eher einen Laden, bei dem ich als Privatperson auch einzelne Chips 
bekomme.

Gruß
Tom

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welches Problem meinst Du mit diesem Pegelwandler lösen zu müssen?

Autor: Anja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da kann ich Dir bei solch speziellen Teilen leider nicht weiterhelfen.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Wie wäre es z.B. mit dem ST2378E von CSD?

MfG Spess

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: ... (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie wäre es mit einem FET und 2 Widerstände pro Datenleitung?
Siehe Anhang.

Autor: Wolfgang M. (womai)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bestelle die Teile als Gratis-Samples von Maxim direkt. Bei vielen 
Firmen ist das ist oft einfacher und schneller (abgesehen davon auch 
billiger, aber das ist gar nicht immer der Hauptgrund fuer diesen 
Beschaffungsweg) als die Teile in kleinen Stueckzahlen zu kaufen. Ich 
bin bei solchen Sample-Bestellungen immer ehrlich was den Zweck angeht 
(behaupte also nicht, spaeter mal 10000 davon zu brauchen), und hatte 
bsiher nur gute Erfahrungen.

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht um eine 5V AVR and eine SD-Card und VS1011 anzuschließen.

Werde also mal direkt bei MAXIM anfragen. Danke für den Tipp

Gruß
Tom

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht in dem PDF nicht nur um I²C, sondern grundsätzlich um 
LevelShifting zwischen 5V und 3,3V Systemen.

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gib dem AVR einfach 3,3V und gut ist. Selbst wenn du außerhalb der spec 
des Datasheet bist ist das idR kein Problem.

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man bei CSD nett fragt, beschaffen die auch aussergewöhnliche 
Bauteile.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.