www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bleigelakku Kapazität bestimmen


Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin, Moin.
Ich beschäftige mich gerade mit einem alten Treppenlifter.
Das ist ein Sitz welcher an einer Schiene Treppen hoch fährt, damit Omi 
auf Ihre alten Tage sich nicht quälen muss :-)

Ich möchte eine Anzeige bauen, welcher mit zeigt wieviel Kapazität der 
Akku noch hat. Der Motor hat 300 Watt und läuft mit 24 Volt.
( 2 x12 Volt Akkus)
Auf der Platine ist ist ein 0,01 Ohm Shunt. Wenn ich da mal ne Spannung 
messe komme ich je nach Last auf ca. 30mV - 180mV.
Mein Gedanke war jetzt der.

Wenn ich die Spannung von dem Shunt mit einem OPV auf einen höheren Wert 
bringe und das ganze in einen  AVR schicke, könnte ich doch eigentlich 
die entnommene Ladungsmenge berechnen. Wenn ich nun noch den Strom 
messe, welcher fließt, wenn der Akku wieder geladen wird, müsste ich 
doch ziemlich genau ermitteln können, was noch im Akku ist ??
Mal abgesehen von den Faktoren wie Temperatur und Akku-Alter.
Statt dem Shunt könnte ich auch einen Allegro ACS755 oder so nehmen.
Was haltet Ihr davon ??

Autor: S. Matlok (smatlok)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
.. funktioniert gut, besonders wenn sich das system immer selbst 
kalibriert. D.h. ist der akku tatsächlich mal leer, dann die gemessene 
entnommene energie neu speichern.

In diesem fall könnte es aber einfacher und genauer sein einfach die 
anzahl der fahrten mitzuzählen ?!!

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die fahrten zählen ist nicht gut. Omi ist schon bischen vergesslich 
.....Ich sage nur Allzheimer :-)
Hat sich schonmal einer mit dem Allegro ACS755 beschäftigt ?
Für die Fahrstrommessung sollte der gut sein. Aber für den kleinen 
Ladestrom von 300 - 700 mA ist der wohl zu ungenau ??

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die fahrten zählen ist nicht gut. Omi ist schon bischen vergesslich
Wer sagt denn dass die Omi die Fahrten zählen soll?

Am besten mal probefahren wieviele Fahrten der Lift so mitmacht und dann 
einen kleinen Countdown, dann sieht Omi wie oft sie noch fahren kann bis 
es kritisch wird.

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der Gedanke ist nicht gut. Omi achtet immernoch auf die Figur und wiegt 
50 Kg. Opi ist da egal. Der hat 120 Kg und will auch nicht mehr die 
Treppen laufen.......

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solche Tröpfchenzähler (amerikanisch: "gas gauge") kannst du aus
alten Notebook-Akkus recyclen.  Die haben dort relativ genaue
AD-Wandler drin.  Zwar sind die Teile für LiIon konstruiert, was
die Spannungspegel betrifft, aber wenn du versuchst, nur die reine
Zählfunktion zu benutzen, müsste das auch mit Pb-Akkus funktionieren.

Autor: Anton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Idee aus Ladung-Entladung die Kapazität zu bestimmen ist erst mal OK.
Berücksichtige aber bitte dass Blei-Gel Akkus mit zunehmendem Alter
Kapazität verlieren. Das merkst Du relativ schnell wenn beim Laden die
Ladeendspannung zu schnell erreicht wird. Du solltest also nicht nur den
Ladestrom sondern auch die Ladespanung messen.
Und denke auch daran: Akku hat auch Verluste, also die entnehmbare
Ernegie (Kapazität) ist kleiner als die "eingeladene".
Blei-Gel-Akkus mögen Tiefentladungen nicht so sehr gerne.........

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.