www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Half Duplex UART


Autor: Oz zy (ozzy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich würde gerne ein paar Servos mit einem ATmega ansprechen. Bei den 
Servos handelt es sich um digitale Servos, die laut Datenblatt über 
einen "TTL Level Multi Drop (daisy chain type Connector)" Anschluss 
verfügen, also UART auf nur einer Leitung. Wie kann ich das denn jetzt 
an den ATmega anschließen? Geht das, einfach RX und TX zu verbinden?

MfG, und vielen Dank, Ozzy

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seit wann haben Servos was mit UART zu tun? Digital heisst doch nur, 
dass der Regler IM Servo digital arbeitet. Die Ansteuerung des Servos 
läuft aber immer noch per PWM.

MFG
Falk

Autor: Oz zy (ozzy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, wirklich UART. Wie geschrieben, es sind digitale Servos, die 
selber schon einen Controller besitzen, den man über diesen Bus 
anspricht (es gibt ja z.B. auch Servos, die man über I2C ansprechen 
kann...)

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie geschrieben, es sind digitale Servos, die
>selber schon einen Controller besitzen, den man über diesen Bus
>anspricht

Typenbezeichnung?
Datenblatt?

Autor: Reinhard Kern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph O. schrieb:
> einen "TTL Level Multi Drop (daisy chain type Connector)" Anschluss
> verfügen, also UART auf nur einer Leitung. Wie kann ich das denn jetzt
> an den ATmega anschließen? Geht das, einfach RX und TX zu verbinden?

Hallo,

möglicherweise ist damit eine RS485-Verbinduung gemeint. Natürlich 
kannst du Rx und Tx NICHT zusammenschalten, du brauchst eine 
Richtungsumschaltung, die entweder Tx zum Bus oder den Bus zu Rx 
durchschaltet. Und dass sich Rx und Tx nicht ins Gehege kommen, dafür 
muss deine Software sorgen, denn das UART macht nicht von selbst 
Halbduplex, sondern kann ohne weiteres gleichzeitig senden und 
empfangen.

Gruss Reinhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.