www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega32 UART


Autor: Crouch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
ich habe folgendes Problem. Ich bin gerade dabei den UART meines 
Atemga32 mit einem RS232N zum laufen zu bringen.

Ich benutze zum testen ein Hyperterminal, mit diesem Programm schicke 
ich ein Signal 'Test' über den COM-Port. Wenn ich RX und TX vor dem 
RS232N brücke schicke ich das Signal ab und es kommt auch wieder im 
Hyperterminal an.

Wenn ich jetzt RX und TX nach dem RS232N brücke, müsste das Signal auch 
wieder im Hyperterminal ankommen. Dies ist allerdings nicht der Fall.

Ich habe die Hardware wie folgt verschaltet:
http://www.mikrocontroller.net/articles/Datei:AVR-RS232.png

Ich würde aus meiner Fehleranalyse schließen das der RS232N Baustein 
nicht richtig arbeitet.
Wer auch immer Lösungsvorschläge hat, ich bin gespannt.

Danke

Autor: Dealer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie ist dein TX Pin des ATMega konfiguriert?

Für deinen "Loopback" Test muss der auch als Eingang definiert sein. 
Ansonsten arbeitet der RX-Ausgang (R1OUT) des MAX232 gegen den 
TX-Ausgang (PD1 TXD) des ATMega.
Dies kannst di in deiner SW machen oder du trennst die Verbinung vom PD1 
zum MAX232.

Autor: Crouch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Atemga32 is bei meinem Test nicht in der Schaltung. Also einfach nur 
ne brücke hinterm RS232N.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Crouch schrieb:
> Der Atemga32 is bei meinem Test nicht in der Schaltung. Also einfach nur
> ne brücke hinterm RS232N.

Dann sieh nach, ob das eingehende Signal vom RS232 Stecker auch auf dem 
R-Eingang vom MAX landet.

Mit einer LED (+Vorwiderstand) knn man das flackern schön sehen.

Durch die Brücke vor dem Max, hast du im Grunde nur getestet, ob das 
Kabel keinen Bruch aufweist. Ob es richtig ausgekreuzt ist, kann man 
damit nicht feststellen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.