www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik µC senden komische Daten per RS 232 (Bascom & VB 2008)


Autor: Snatch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe das hier auf meinem µC ATMega16 am laufen
Volt_rnd = Round(volt)
Volt_int = Volt_rnd / 10
Volt_frc = Volt_rnd Mod 10

Locate 1 , 1
Lcd "Spannung: "
If Volt < 100 Then Lcd " ";
'Lcd Volt_int ; "." ; Volt_frc 'Zum testen mal auskommentiert
Lcd Volt_int
Print Volt_int
Locate 1 , 15
Lcd "kV "
Mein LCD Zeit 4 KV an.
Aber VB 2008 Zeigt nur wirre Werte an, wärend das Bascom 
Terminalprogramm alles richtig anzeigt.


Hier der VB 2008 Code
Dim eingabe As Byte
eingabe = SerialPort1.ReadByte()
extBox_HSP.Text = Chr(eingabe)

Ich bekomme in der Textbox "Ç" angezeigt und wenn ich das "chr" vor 
"chr(eingabe)" entferne, schmeißt er mir 232 raus. Aud dem LCD am µC 
steht jedoch eindeutig "4".

Hat schonmal jemand versucht sowas per RS232 zu übertragen und hat dabei 
auch etwas raus bekommen?

Guß
Snatch

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie gross ist denn Volt_int? Wenn du es mit print ausgibtst dann wird es 
in einen string gewandelt. Wenn es mehr als ein zeichen hat dann kannst 
du es überhaupt nicht mit ReadByte() einlesen. Eventuell schickt ja 
Bascom noch ein enter mit.

Hast du dir das ganze mal im hyperterminal angeschaut was da ankommt?

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bisschen wenig (und auch wirre) Info, was du da postest...
Passen die Baudraten, Datenbits etc. zueinander? Binär- bzw. 
Textübertragung für den SerialPort in VS2008 korrekt eingestellt?

> ...wärend das Bascom Terminalprogramm alles richtig anzeigt.
Ist das ein reales Terminalprogramm, also kommuniziert das wirklich mit 
der Hardware oder ist das eher ein Simulator?

Ralf

Autor: weinbauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jep, bascom Terminal ist n Terminal und kommuniziert mit der Hardware 
(COM1 - COMx) und zwar im Klartext.
Bascom sendet bei Print den CL und LF mit, kann per Semikolon 
unterdrückt werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.