www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Passender Op-amp gesucht


Autor: Felix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich benoetige fuer ein Projekt Operationsverstaerker die folgende 
Aufgaben erfuellen sollten:

1. Single-Supply Rail-to-Rail (die Versorgungsspannung sollte dabei 
zwischen 5 und 12 Volt liegen)
2. Slew-rate am besten ueber 10 V/us
3. Das schwierigste ist, dass der Input bis zu 5V unter Masse vertragen 
koennen muss. Gibt es das ueberhaupt? (Ich habe hier im Forum mal von so 
etwas gelesen)
4. Gehaeuse ist idealerweise DIP

Felix

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das schwierigste ist, dass der Input bis zu 5V unter Masse vertragen
> koennen muss.
Beschreib doch eher mal dein Problem, nicht deinen halbfertigen 
Lösungsansatz. Brauchst du wirklich 5V am OP, oder kann da durchaus noch 
eine Beschaltung davor kommen?

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal, ob die beiden gehen: AD822, AD823

Kai Klaas

Autor: T. C. (tripplex)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Inputs unter Null Volt ist kein Problem da es sehr viele "Over The Top"
OpAmps gibt welche etwa sogar +0.3V V+ und -0.3V V- am Eingang
verarbeiten können.

Was soll das ganze werden?
R2R Ausgang ist meistens nicht mehr so einfach wenn dieser ein wenig
belastet wird. Genauso gibst du eine Anstiegsraten angabe vergisst
aber die Bandbreite des OpAmps. Und wie sieht es zum Beispiel
mit den Ausgangsstrom aus, oder die maximale Kapazität die
vom Ausgang direkt betrieben werden kann?
Ein OpAmp mit so einer "hohen" Slewrate kann schon ein sehr witziger
Oszillator werden.

Du merkst:
Du musst mehr angaben machen ;)

Autor: Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hätte alles angeben können, aber ich habe gedacht dann wirds er 
unwahrscheinlich dass jemand einen OPV kennt, der da rein passt. Die 
restlichen Anforderungen sind nicht so schwierig. Ich glaube ich habe 
den passenden gefunden: OPA 340 von Texas Instruments. Der Verträgt ohne 
Probleme -0.5V und mit Strombegrenzung auch darunter.

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Felix,

>OPA 340 von Texas Instruments. Der Verträgt ohne Probleme -0.5V und mit 
>Strombegrenzung auch darunter.

Leider steht im Datenblatt aber nirgends, ob er das mit einem Phase 
Reversal quittiert! Eine Simulation mit TINA zeigt zwar, das alles ok 
ist, aber ob die Simulation in diesem Punkt wirklich stimmt, ist schwer 
zu sagen.

Kai Klaas

Autor: Felix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das stimmt, aber diese Spiegelung macht für meine Zwecke eh nichts 
aus. Was passiert mit dem AD823 wenn er eine Eingangsspannung von 500mV 
unter Vcc- bekommt? Geht er dann kaputt?

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Felix,

>Ja das stimmt, aber diese Spiegelung macht für meine Zwecke eh nichts
>aus.

Das ist keine Spiegelung. Die Ausgangsspannung geht dann Richtung 
Vollaussteuerung. Das willst du sicher nicht haben.

>Was passiert mit dem AD823 wenn er eine Eingangsspannung von 500mV
>unter Vcc- bekommt? Geht er dann kaputt?

Nein, widersteht er ganz locker, ohne Phase Reversal.

Schau doch mal selbst, Seite 15:

http://www.analog.com/static/imported-files/data_s...


Kai Klaas

Autor: Felix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klasse, das hab ich überlesen. Ich verstehe insgesamt von dem ganzen 
Datenblatt wenns hoch kommt 10%! Ich werde den dann mal bestellen. Wo 
kann man den denn gut kaufen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.