www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Workflow AVRStudio + Eclipse


Autor: Philipp Horenz. (phil_phil)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Freunde,

hab mir jetzt auf Anraten mal Eclipse als Editor zugelegt und bin suuper 
zufrieden.

Nur habe ich jetzt ein Problem. Nen µc debuggen kann wohl nur das 
AVRStudio so richtig, also muß ich jetzt immer mit beiden Programmen 
arbeiten. Wie macht man das am Besten vonwegen 
programmieren<->debuggen<->flashen<->debuggen etc.

Soll ich das mit copy and paste von Eclipse zum AVRStudio rüberholen? 
oder speichern und dann im AVRStudio öffnen? Wie gehts am 
Komfortabelsten?

Danke

Phil

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du compilierst in Eclipse dein Programm und lässt dir das coff oder 
elf-File erzeugen (eins der beiden Formate ist aktueller).
Die Datei kannst du dir ins AVRStudio laden und simulieren, debuggen und 
in den Controller brennen.

Autor: 900ss D. (900ss)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier
Beitrag "Re: ATMEGA mit Eclipse debuggen?"

findest du Tips. Weiterhin wenn du die Suche hier im Forum beühst. 
Außerdem sollte Thomas, der das AVR-Plugin geschrieben hat, auf der 
Homepage eine Anleitung haben. Das Debuggen geht gut, siehst aber nicht 
soviel wie beim Studio (keine Peripherie-Register z.B.).

Joachim

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.