www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik lichtschalter mit funkmodul


Autor: t0ast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe vor meine Wohnung zu "automatisieren"...
Anfangen wollte ich mit dem Licht in der Küche.
Es gibt einen Lichtschalter, mit 2 Polen. Es liegen glaube 12 Volt an.

Nach meinen vorstellungen bräucht eich doch nur ein Relai parallel zu 
den 2 Oolen schalten... Das Relai muss ja nur kurz die Pole 
"überbrücken" damit das Licht angeht... (weil ja relai im 
sicherungskasten) oder ? Genau das gleiche zum wieder ausmachen.... ?


Anfangs wollte ich es erstmal mit einem Atmega8 realisieren...
später über Funk...

Leider hab ich keine Ahnungs bezüglich Relais.
ICH würde denken ich nehme eins mit 5Volt Spannung oder so,damit ich das 
mit dem µC schalten kann... oder ?


Kann mir vllt jmd ein paa Tipps und/Oder Links geben...
Am besten gleich wass ich bei Pollin etc bestellen soll :D


Liebe Grüße

Autor: Ohje... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sofern du nur glaubst, dass dort 12V anliegen, solltest du vielleicht 
doch etwas anderes machen.

Könnte böse enden...

Autor: t0ast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na 230 volt liegen da sicher nicht am schalter direkt...
man kann mit der hand ranfassen ohne dass man eine gelangt bekommt...
von daher denke ich brauch man nicht in den 230V stromkreis 
eingreifen...
oder irre ich ich ? :)

MfG

Autor: superbastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: A. B. (funky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
äh...halogenlampen? oder Glück gehabt?
Aber beim normalen Lichtschalter liegen schon die 230V an

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder zu lange Leitungen / schlechte Verbindungen.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei 230V wäre tOast jetzt tOasted. Wer nur seine Finger als Messgerät 
besitzt sollte wirklich die Finger davon lassen.

Autor: t0ast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schade dass man hier keine kompetenten antworten bekommt...
naja


aber nochmal für welche die mir vllt wirklich helfen wollen:

möchte über einen µc 2 kontakte "kurzschließen,damit ein relai betätigt 
wird.
aber dadurch dass 12 volt anliegen kann ich das nicht mit dem µc direkt 
machen,da er mir sonst t0asted ! ;)

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, diese kompetente Frage kann Dir höchstes der Elektriker Deines 
Vertrauens beantworten, wenn er Das Elend vor Ort besichtigt hat.
Sonst führt evtl. der direkte Weg zum Bestattungsunternehmen.

Theorie+ Rechtscheipung da http://de.wikipedia.org/wiki/Relais

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.