www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Attiny - Anfangszustand "Ausgangs Pin"


Autor: Timo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Anfangszustand EINES Ausgangs-Pins meines 
Attiny 85.
Nach Reset und meiner Initialisierung steht der Ausgang PB4 auf High - 
sollte aber eigentlich auf Low stehen.
Andere Ausgänge zeigen dieses Verhalten nicht.

Wenn ich den Zustand des Pins allerdings einmal während der 
Initialisierung abfrage, kann ich keinen Wechsel auf High mehr messen - 
alles OK.
(das ist die Zeile die ich mit "Hilfkrücke" kommentiert habe)

Ich verstehe das nicht....

Vielleicht entdeckt ihr ja im Code eine ungeschickte initialisierung 
oder ähnliches.

Vielen Dank für die Hilfe!

Timo

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timo schrieb:
> Andere Ausgänge zeigen dieses Verhalten nicht.
Such doch mal an der Ecke, wo der Port gesetzt wird:
     PINB |= _BV(PB4);      /* Scheinwerfer EIN-/AUSschalten */
BTW: dein Kommentar dort passt nicht. Der wird mit diesem Befehl nicht 
hin- und hergeschaltet, sondern nur EIN. Das hier würde toggeln:
     PINB ^= _BV(PB4);      /* Scheinwerfer EIN-/AUSschalten */

EDIT:
Schlags kaputt, mein Versehen, da wird ja nur der Pullup umgeschaltet...
Ist das deine Absicht?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schreiben einer 1 nach PINx toggelt den Pin. Die gewohnten Outputs sind 
auf PORTx zu finden.

Deshalb wird
  PINB |= _BV(PB4);
zwar den gewünschten Pin toggeln, aber alles was vorher gesetzt war 
löschen. Besser:
  PINB = _BV(PB4);

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Lothar, hallo A.K.,

danke für eure Hilfe, ich habe leider Phantome gejagt, lag einfach
an meinen falsch initialisierten Sperrvariablen für den Memoryschalter.

War halt verwirrt will ich dachte das er den Teil der Bedingung wo der 
Pin getoggelt wird gar nicht erreichen kann - konnte er doch ;-)

War wohl schon etwas zu spät..


@ A.K. Danke für den Hinweis w.g. des Toggelns! Hab ich geändert.

Grüße
Timo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.