www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung serielle Schnittstelle


Autor: Walter Grünewald (jogi_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie könnte man festellen, ob ein Kabel am Port angeschlossen ist?
Nachdem der Port geöffnet wurde und ein Zeichen gesendet wird, und kein 
Kabel angeschlossen ist, hängt sich das Programm auf.
Unter VB 2008 programmiert.

Autor: Justus Skorps (jussa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Walter Grünewald schrieb:
> Wie könnte man festellen, ob ein Kabel am Port angeschlossen ist?
> Nachdem der Port geöffnet wurde und ein Zeichen gesendet wird, und kein
> Kabel angeschlossen ist, hängt sich das Programm auf.
> Unter VB 2008 programmiert.

allgemein: gar nicht

wenn es nur um ein spezielles Kabel geht: DTR und DSR im Stecker 
verbinden und im Programm abfragen

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann würde ich lieber nach software fehler suchen als nach einer 
Hardware lösung. Man kann über RS232 immer senden auch wenn keine Kabel 
angeschlossen ist.
Kasst es ja mal mit einem Terminal programm testen.

Autor: der mechatroniker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie könnte man festellen, ob ein Kabel am Port angeschlossen ist?
> Nachdem der Port geöffnet wurde und ein Zeichen gesendet wird, und kein
> Kabel angeschlossen ist, hängt sich das Programm auf.
> Unter VB 2008 programmiert.

Hardware-Handshaking ausschalten. Oder schauen, ob das .NET ne 
nichtblockierende Schreibfunktion bietet (noch nie gebraucht, aber bin 
mir ziemlich sicher, dass da eine ist).

Autor: Udo R. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Googeln ob VB ein spzielles Kabel mit Hardwarehandshake benötigt (Im 
allgemeinen DTR/DSR und oder RTS/CTS wenn ich mich noch richtig 
erinnere). Dann entweder ein Patchkabel bauen das die entsprechenden 
Anschlüsse auf PC-Seite brückt so daß es auch mit 3 Draht Verbindung 
funktioniert.
Oder wie mein Vorredner gesagt hat prüfen ob man ein vorhandenes 
Hardware via Parameter über die VB-Funktionsbibliothek abschalten kann.

Gruß, Udo

Autor: Gerry E. (micky01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Walter Grünewald schrieb:
> Wie könnte man festellen, ob ein Kabel am Port angeschlossen ist?
> Nachdem der Port geöffnet wurde und ein Zeichen gesendet wird, und kein
> Kabel angeschlossen ist, hängt sich das Programm auf.
> Unter VB 2008 programmiert.

Das Programm wird sich wahrscheinlich genau so verhalten wenn das Kabel 
angeschlossen, das Partnergerät aber ausgeschaltet ist.
Ändere das VB-Programm so ab, dass es Timeouts beim Senden, vorallem 
aber beim Empfang auswertet...

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von dir unter VB 2008 programmiert?

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der Ausgabe hängt es sich bestimmt nicht auf.
ansonsten mache es wie Gerry E. (micky01

Autor: Gerry E. (micky01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
juppi schrieb:
> Bei der Ausgabe hängt es sich bestimmt nicht auf.
> ansonsten mache es wie Gerry E. (micky01

Danke juppi,

aber es kann sich doch auch schon bei der Ausgabe aufhängen, je nachdem 
wie der Handshake eingestellt ist.

In der Regel liefern ja Funktionsaufrufe Returnwerte. Diese sollte man 
auswerten...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.