www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Pick aus Sinusspannung beseitigen


Autor: Marion Kirsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ich habe eine kleines Sinus-Signal am Ausgang meine Schaltung.
Sie ist nicht so sauber , denn auf dem Sinus-signal treten paar Picks 
auf.

Wie kann ich diese Beseitigen ohne das Signal zu verfälschen.
Mit Kondensator  habe ich schon versucht, und dieser verfälscht nur das 
Signal.

Bedanke mich für jede Hilfe.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter der Annahme dass der "Picks" von höherer Frequenz ist als dein 
Nutzsinus. Verwende einen Tiefpass.

Zeig auch mal deinen Sinus mit den Picks.

Autor: Peter R. (pnu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Woher stammt denn der Sinus ? Aus einem Funktionsgenerator ?
Solche Schwäche haben genau die Generatoren Typ XR2206 oder 
Wavetec-function-generator.

Autor: Julia D. (grazerin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ein Pick lässt sich per Kondensator entfernen. Man muss aber aufs 
Pickerl schauen: Mindestens 100mF.

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Julia
>So ein Pick lässt sich per Kondensator entfernen. Man muss aber aufs
>Pickerl schauen: Mindestens 100mF.

Bei allem Respekt, aber solange wir nicht wissen, welche Schaltung 
diesen Sinus erzeugt und welcher Frequenz dieser Sinus ist, halte ich 
einen solchen Tipp nicht für sehr sinnvoll.

Kai Klaas

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
geht auch mit dem vorschlaghammer weg, der sinus aber auch. 
kollateralschaden halt.

schaltung her!

Autor: Stephan M. (stephanm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was bitteschön ist denn ein "Pick"? Den Begriff Peak kenne ich, aber 
Pick??

Stephan

Autor: Peter R. (pnu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach, übrigens, wie sieht es denn mit dem Anschluss des Scope bei der 
Messung aus ?  Ist auch brav für eine richtige, kurze Masseverbindung 
der Messkabels gesorgt ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.