www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DG-12232 von Pollin mit SED1520 Controler


Autor: Micha Joo (michady)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
habe hier seit tagen mit ein Display von pollin zu kämpfen, und es will 
so richtig nichts werden.
ich verwende ein Mega16 mit 8 Mhz Taktung, angeschlossen ist es wie im 
Programm was ich aus der Bascom Hilfe habe.
Den Kontrast kann ich super über eine negative spannung einstellen aber 
ich bin mir nicht so richtig sicher was ich mit die Anschlüsse von Reset 
und RD/E so mache.
Kann mir jemand weiter helfen wie die Anschlüsse richtig gesetzt werden 
?

MFG





$regfile = "m16def.dat"
$crystal = 8000000
$hwstack = 32
$swstack = 10
$framesize = 40
'$crystal = 14745600
$baud = 115200
'--------------------------------------------------------------------
'                         SED1520.BAS
' demonstrates the SED1520 based graphical display support
'--------------------------------------------------------------------
'some routines to control the display are in the glcdSED.lib file
'IMPORTANT : since the SED1520 uses 2 chips, the columns are split into 
2 of 60.
'This means that data after column 60 will not print correct. You need 
to locate the data on the second halve
'For example when you want to display a line of text that is more then 8 
chars long, (8x8=64) , byte 8 will not draw correctly
'Frankly i find the KS0108 displays a much better choice.


$lib "glcdSED1520.lbx"


'First we define that we use a graphic LCD

Config Graphlcd = 120 * 64sed , Dataport = Porta , Controlport = Portd , 
Ce = 5 , Ce2 = 7 , Cd = 3 , Rd = 4


'The dataport is the portname that is connected to the data lines of the 
LCD
'The controlport is the portname which pins are used to control the lcd
'CE =CS  Chip Enable/ Chip select
'CE2= Chip select / chip enable of chip 2
'CD=A0   Data direction
'RD=Read

'Dim variables (y not used)
Dim X As Byte , Y As Byte


'clear the screen
Cls
Wait 2
'specify the font we want to use
Setfont Font8x8

'You can use locate but the columns have a range from 1-132

'When you want to show somthing on the LCD, use the LDAT command
'LCDAT Y , COL, value
Lcdat 1 , 1 , "1231231"
Lcdat 3 , 80 , "11"
'lcdat accepts an additional param for inversing the text
'lcdat 1,1,"123" , 1  ' will inverse the text

Wait 2
Line(0 , 0) -(30 , 30) , 1
Wait 2

Showpic 0 , 0 , Plaatje                                     'show a 
comnpressed picture
End                                                         'end program


'we need to include the font files
$include "font8x8.font"
'$include "font16x16.font"

Plaatje:
'include the picture data
$bgf "smile.bgf"

Autor: Wigbert Picht (wigbert) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
der Link könnte helfen
http://www.avr-praxis.de/forum/showthread.php?t=488
Wigbert

Autor: Micha Joo (michady)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ja davon habe ich auch schon die einstellungen probiert, aber es ist 
nicht geworden.

MFG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.