www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung HPGL Datei in PDF konvertieren


Autor: Der willige Lakai des Lötknechtes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich müsste da mal ein paar urururururururalte HPGL Dateien mit der 
Endung SPL nach PDF Konvertieren.
Gibt's da ein Programm, am besten kostenlos das das machen kann?
Oder muss ich neue Buntstifte in den versifften Plotter spannen, die 
Schaltpläne plotten und dann wieder einscannen?

SOS zu hülf zu hülf, mein Herr und Gebieter will mich schlagen!

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Internet finden sich vielerlei Dienstleister, so auch sogenannte 
"Suchmaschinen". Gibt man bei denen "HPGL PDF" als Suchbegriff an, 
werden unter anderem Links wie dieser hier als Suchergebnis ausgegeben:

http://www.goermezer.de/content/view/468/616/

Autor: Matthias K. (matthiask)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Der willige Lakai des Lötknechtes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Manch einer muss schon sehr sehr lange suchen, bis er einen vernünftigen >HPGL zu 
PDF Konverter im Internet findet, den er auch kostenlos verwenden >darf. Das 
Angebot ist merkwürdigerweise sehr klein und die wenigen Angebote >sind oft noch 
kostenpflichtig dazu. Nach langer Recherche bin ich nun im >Linux Lager fündig 
geworden, dessen Tools auch für Windows kompiliert auf 
>http://gnuwin32.sourceforge.net verfügbar sind. Damit steht der >Konvertierung 
von CAD Altdaten, die bekanntlichermaßen oft im HPGL Format >vorliegen, in ein 
modernes Dokumentenformat wie PDF nichts mehr im Wege.

>Dort findet man auch ein Batch Tool hp2xx, welches HPGL in ansehnlicher >Qualität 
zu PDF konvertieren kann. Neben PDF werden noch vielen andere >Formate wie DXF, 
EPS, Postscript, JPG, PCL, PCX, PNG, SVG und TIFF >unterstützt.

Komm ich leider nicht mit klar. Sorry...

Autor: Der willige Lakai des Lötknechtes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Matthias K. (matthiask)

> http://www.viewplot.com

Gute Sache, hilft mir echt weiter, ganz vielen Dank!

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
diese Endung habe ich letztens erst in der Dateiendungs-Liste im 
Inkscape-Export-Dialog gesehen.
Wahrscheinlich kann er es dann auch lesen.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Reinhard Kern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

PDF ausgeben ist ja kein Problem, man kann ja aus jedem Programm heraus 
als PDF drucken.

Bleibt die Frage, wer oder was kann HPGL lesen - das können viele 
Programme nebenher, u.a. Corel Draw. Damit kann man die Zeichnung auch 
gleich bearbeiten.

Gruss Reinhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.