www.mikrocontroller.net

Forum: Markt Datenblatt Unitra Zatra TS 15/36 gesucht (polnisch?)


Autor: Stephan S. (outsider)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe hier 2 Trafos mit der Bezeichnung Unitra Zatra 15/36 die ich 
gerne als Stromversorgung für eine c't-Lab nutzen möchte, weiß aber 
leider nicht wieviel Leistung die auf welcher Schiene haben. Kann mir da 
jemand sagen wo ich so etwas bekomme oder wie ich an den Hersteller 
rankomme? Alles was Google ausspuckt sind für mich nicht lesbare 
vermutlich polnische Seiten.

Die Trafos sehen für mich so aus als ob sie in ner Primärkammer 230V 
haben und in der Sekundärkammer 2 Wicklungen wovon eine mit zimlich 
dickem Draht ist und die andere mit recht dünnem. Ich vermute 15 V beim 
dicken Draht und 36 V beim dünnen. Aber selbst wenn weiß ich nicht 
welche Leistung.

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wirst du wohl nicht mehr viel drüber finden.
Kerngrösse ausmessen -> Tabelle -> Gesamtleistung
Spannungen messen
Drahtstärken messen -> Tabelle -> Strombelastbarkeit
Mit etwas Glück passen dann die Einzelleistungen rel. gut zur 
Gesamtleistung.
Einfacher: neue Trafos kaufen.

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TS 15/36
220V prim.

13,5V sec.1
0,05A

5,15V sec.2
1,8A

Der katalog ist auch so lesbar.

Autor: Stephan S. (outsider)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Forum überrascht mich hier immer wieder wie gut und schnell einem 
hier geholfen wird, Hut ab!

Das .pdf habe ich nicht gefunden, aber natürlich kann man es auch lesen 
wenn man der Sprache nicht mächtig ist. Leider hat meine Annahme nicht 
gestimmt und es sind nur 5,15 statt 15 V, von daher werde ich ihn nicht 
für den Zweck verwenden können wie ich dachte.

Die Sache mit dem Trafo bestimmen wie es H.joachim Seifert vorgeschlagen 
hat, hab ich mir auch schon öfters überlegt. Hat da jemand Erfahrungen 
mit? Anhand welcher Tabellen kann ich die Maximallleistung bestimmen? 
Und welche Stromdichten sind üblich? Um die Spannung zu messen muss ich 
sie vermutlich belasten weil die Leerlaufspannung mehr oder weniger von 
der Nennspannung abweicht. Nur woher weiß ich wie stark ich belasten 
muss? Den Innenwiderstand kann man ja ohne weiteres per 4-Draht Messung 
ermitteln.

Auch wenn ich jetzt konkret keine Anwendung dafür hab würde ich das mit 
mir bekannten Trafos doch gerne mal testen um zu sehen wie gut man da 
hinkommt. Dann hätte ich beim nächsten unbekannten Trafo schneller mal 
die Möglichkeit ihn einschätzen zu können.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.