www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Rechteck-Signal auf einen Impuls verkürzen


Autor: Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber ich habe ein Rechtecksignal 
das eine gewisse Zeit ansteht(bis zu ein paar sec)
Ich brauch aber um ein Steuergerät anzusteuern nur einen Impuls von dem 
Signal, entweder eine ansteigende Flanke oder eine fallende Flanke (5V 
oder 12V)
Würde ich das Rechtecksignal verwenden dann würde das Steuergerät viel 
zu oft angesteuert.

Es sollte ein Impulsgeber sein der bei einer Flanke egal welcher, einen 
kurzen Impuls ausgibt und dann nichts mehr tut für eine bestimmte Zeit, 
um sicher zusein das kein Rechtecksignal mehr anliegt. Kann man das dann 
über einen Timer realisieren !?

Über eine Antwort würde ich mich freuen !!! Danke

Autor: Udo R. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ent weder über einen nichtretriggerbaren Monoflop, der evt. Einfacher 
über einen eingachen Hochpass also Kondensator in Reihe und Widerstand 
parallel. Dann aber ggf. darauf achten daß bei der abfallenden Flanke 
kein negativer Impuls deine Eingangsstufe killt (Diode).

Mfg Udo

Autor: Steffen Warzecha (derwarze)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht sehr einfach mit einen Monoflop. ZB mit dem bekannten 555, im 
Datenblatt sind Schaltbeispiele.
Mit einem Kondensator und Logicgatter geht es auch, braucht aber 
möglicherweise noch einen Transistor als Treiber je nachdem wie der zu 
steuernde Eingang beschaffen ist.

Autor: Udo R. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
uuups, sorry zu schnell getippt deshalb die vielen Rechtschreibfehler, 
muss weiterarbeiten.
Udo

Autor: André H. (andrekr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.falstad.com/circuit/
Circuits -> Diodes -> Spike Generator

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.