www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Rechteck-Signal auf einen Impuls verkürzen


Autor: Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber ich habe ein Rechtecksignal
das eine gewisse Zeit ansteht(bis zu ein paar sec)
Ich brauch aber um ein Steuergerät anzusteuern nur einen Impuls von dem
Signal, entweder eine ansteigende Flanke oder eine fallende Flanke (5V
oder 12V)
Würde ich das Rechtecksignal verwenden dann würde das Steuergerät viel
zu oft angesteuert.

Es sollte ein Impulsgeber sein der bei einer Flanke egal welcher, einen
kurzen Impuls ausgibt und dann nichts mehr tut für eine bestimmte Zeit,
um sicher zusein das kein Rechtecksignal mehr anliegt. Kann man das dann
über einen Timer realisieren !?

Über eine Antwort würde ich mich freuen !!! Danke

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für sowas gibt es "nicht retriggerbare Monoflops".
Das sollte sich mit dem Urgestein NE555 aufbauen lassen...

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
'                                 .---------o
                         4030 XOR |VCC
                                  __
                  .--------------\  \
     ||           |   _         |  |------o
 o---||--o--->|---o--|___|---o---/._/
     ||  |        |          |    |
Rechteck |        |          |    |
 o--.    |        |          |    o---------o
    |    -       ---        ---   |
    |    ^       ---        ---   |
    |    |        |          |    |
   GND  GND      GND        GND   GND
(created by AACircuit v1.28.6 beta 04/19/05 www.tech-chat.de)

Die Schaltung gibt einen kurzen Impuls beim beginn der 12Volt und einen 
beim Beenden.

Axelr.

edith:
der erste Kondensator bekommt natürlich noch einen entladewiderstand 
oder man nimmmt einen 7486 statt des 4030 und dieser übernimmt das 
dann...

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein Hochpass macht das.

Autor: Flow (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
einen Kondensator an das Rechteck-Signal legen, dessen andere Seite mit 
einer Diode und parallel zu ihr einem Widerstand nach Masse beschalten.
Die Diode in Sperrichtung um die negativen Spitzen der fallenden 
Signalflanke zu unterbinden.
Nur 3 passive Bauteile.
((NUR steigende oder NUR fallende Flanken sind selten (und dann ein 
Dauerzustand)).

Autor: Steffen Warzecha (derwarze)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum 2 gleichlautende Threads eröffnen? Einer reicht doch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.